UPDATE (jetzt mit Fotos): Neues Ausstattungspaket „Style“ für die Skoda Family Modelle

Update 01/2013:

Das Sondermodell Family ist nicht mehr bestellbar! Als Nachfolger gibt es für den Skoda Fabia und Skoda Roomster  das Sondermodell Fresh.

Update Ende

Zu dem Sondermodell Family bietet Skoda ab sofort das Ausstattungspaket Style an. Dieses Style-Paket ist für die Modelle Skoda Fabia Family, Skoda Roomster Family, Skoda Octavia Family und Skoda Superb Family verfügbar.

Für den Fabia und Roomster ist das Paket vor allem wegen den schönen, schwarzen 16 Zöller vom Fabia Monte Carlo interessant. Zusätzlich ist das Kurven und Abbiegelicht ein echtes Highlight. Skoda bietet dieses Paket für dem Fabia und Roomster für 199,- Euro an.  Die Vorteile des Style Paket beim Skoda Octavia (99,- Euro) und Skoda Superb (199,- Euro) sind 17 Zöller bzw 18 Zöller sowie die enthaltenen Parksensoren hinten. Die Einparkhilfe würde in der Family Ausstattung 340,- Euro Aufpreis kosten, das Style Paket hat also einen satten Preisvorteil. In allen Modellen entfällt dafür die Kofferraumtasche.

Das Style Paket ist ab sofort im Skoda Konfigurator als Sonderausstattung bei den Family-Modellen zu finden. Eine Übersicht der Preise und Paketinhalte habe ich hier noch einmal zusammengefasst.

 

[tabs slidertype=“left tabs“] [tabcontainer] [tabtext]Style Paket Fabia[/tabtext] [tabtext]Style Paket Roomster[/tabtext] [tabtext]Style Paket Octavia[/tabtext] [tabtext]Style Paket Superb[/tabtext] [/tabcontainer] [tabcontent] [tab]

 

Preis: 199,- Euro

  • Emblem „Style“ anstatt „Family“
  • Sitzbezüge Style
  • Einstiegsleisten vorne
  • 16“-Leichtmetallfelgen Comet-Anthrazit (Vom Fabia Monte Carlo)
  • Kurven- und Abbiegelicht
  • Dafür entfällt die Gepäckraumtasche und das Netz unter der Hutablage bei der Fabia Limousine[/tab][tab]

Preis: 199,- Euro

  • Emblem „Style“ anstatt „Family“
  • Sitzbezüge Style
  • Einstiegsleisten vorne
  • 16“-Leichtmetallfelgen Comet-Anthrazit (Vom Fabia Monte Carlo)
  • Kurven- und Abbiegelicht
  • Dafür entfällt die Gepäckraumtasche [/tab] [tab]

Preis: 99,- Euro

  • Emblem „Style“ anstatt „Family“
  • Sitzbezüge kariert Style
  • Einstiegsleisten
  • 17“-Leichtmetallfelgen Cygnus glanzgedreht
  • Parksensoren hinten
  • Dafür entfällt die Gepäckraumtasche und die Isofixvorbereitung auf dem Beifahrersitz[/tab] [tab]

Preis: 199,- Euro

  • Emblem „Style“ anstatt „Family“
  • Sitzbezüge kariert Style
  • Einstiegsleisten
  • 18″ Leichtmetallfelgen Luxon glanzgedreht
  • Parksensoren hinten
  • Dafür entfällt die Gepäckraumtasche

Ergänzungen von Ampelbremser:

  • Es gibt hier die Luxon Anthrazit die es sonst nicht ab Werk zu bestellen gibt.
  • Die Farbe des Musters der Sitze weicht von den hier im Fabia gezeigten Farbe ab und geht mehr ins Gelbe/Ocker/Sandfarbene für die Karositzbahnen.
  • Es werden beim Style-Paket die Klavierlackzierleisten im Inneren verbaut, die es sonst nur mit dem L&K-Paket gibt, aber wohl selbstredend ohne den Laurin&Klement-Schriftzug.

[/tab] [/tabcontent] [/tabs]

 

Das Style Paket beim Skoda Fabia (Sitzbezüge und 16″ Leichtmetallfelgen Comet-Anthrazit)

Ich konnte einen Skoda Fabia mit Style Paket mit meiner Handykamera erwischen. Die Alufelgen vom Monte Carlo sehen erwartungsgemäß richtig gut auf dem Fabia aus. Bei den Sitzbezügen gehen die Meinungen ganz stark auseinander – von „sehr geil“ bis „geht garnicht“.

[tabs slidertype=“images“]
[imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/03/Skoda-Fabia-Style-außen.jpg[/imagetab]
[imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/03/Skoda-Fabia-Style-Einstiegsleiste.jpg[/imagetab]
[imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/03/Skoda-Fabia-Style-Sitzbezüge-Faher-u-Beifahrer.jpg[/imagetab]
[imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/03/Skoda-Fabiy-Style-Sitzbezüge.jpg[/imagetab]
[imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/03/Skoda-Fabia-Sitzbezüge-Detailansicht.jpg[/imagetab]
[/tabs]

 

Das Style Paket beim Skoda Roomster (Sitzbezüge und 16″ Leichtmetallfelgen Comet-Anthrazit)

Und hier der Roomster mit dem Style Paket. Die Alufelgen sind die gleichen wie beim Fabia, die Sitzbezüge dafür aber etwas dezenter.

[tabs slidertype=“images“] [imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/05/k-Roomster-Style-Paket-seitlich.jpg[/imagetab] [imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/05/k-Roomster-Style-Paket-Felgen.jpg[/imagetab] [imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/05/k-Roomster-Style-Paket-Sitze.jpg[/imagetab] [imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/05/k-Roomster-Style-Paket-Sitze-Nahaufnahme.jpg[/imagetab] [imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/05/k-Roomster-Style-Paket-Einstiegsleiste.jpg[/imagetab] [/tabs]

 

Das Style Paket beim Skoda Octavia (Sitzbezüge und 17″ Leichtmetallfelgen Cygnus glanzgedreht)

Hier habe ich ein paar Schnappschüsse von einem Octavia mit dem Paket Style gemacht. Ich war besondners gespannt auf die  Leichtmetallfelgen (Cygnus glanzgedreht). Wie auf den Bildern zu erkennen sind die Felgen richtig edel!
[tabs slidertype=“images“]
[imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/04/k-Foto-25.04.12-14-20-04.jpg[/imagetab]
[imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/04/k-Foto-25.04.12-14-20-15.jpg[/imagetab]
[imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/04/k-Foto-25.04.12-14-20-48.jpg[/imagetab]
[imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/04/k-Foto-25.04.12-14-21-48.jpg[/imagetab]
[imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/04/k-Foto-25.04.12-14-22-45.jpg[/imagetab] [/tabs]

Skoda Superb: Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 13,0-5,2, außerorts: 7,0-3,6, kombiniert: 9,3-4,2. CO2-Emission, kombiniert: 215,0-109,0 g/km, Effizienzklasse F-A

Skoda Fabia: Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 8,0-4,1, außerorts: 5,2-3,0, kombiniert: 6,2-3,4. CO2-Emission, kombiniert: 148,0-88,0 g/km Effizienzklasse D-B

Skoda Roomster: Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 8,3-5,0, außerorts: 5,3-3,7, kombiniert: 6,4-4,2. CO2-Emission, kombiniert: 149,0-109,0 g/km Effizienzklasse E-B

Skoda Octavia: Verbrauch l/100 km: Innerorts: 8,3 – 4,1/ außerorts: 5,3 – 3,7/ kombiniert: 6,4 – 4,2; Emissionen g/km: 149 – 109; Energie-Effizienzklasse: E-A

Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung: Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Skoda Rapid verkleidet sich als Inder und fährt durch Prag


 

Und schon wieder fährt eine kleine Flotte Skoda Rapid durch Prag und wird prompt fotografiert. Mit geheimen Testfahrten hat das nicht mehr viel zu tun… Das neue Design wird noch unter der indischen Maske versteckt und erst in kürze offiziell vorgestellt. So wie der Skoda Rapid hier fotografiert wurde, wird er definitiv nicht auf die deutschen Straßen kommen.

[tabs slidertype=“images“] [imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/05/Skoda_Rapid_spy_CR_01_800_600.jpg[/imagetab] [imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/05/Skoda_Rapid_spy_CR_02_800_600.jpg[/imagetab] [imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/05/Skoda_Rapid_spy_CR_03_800_600.jpg[/imagetab] [imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/05/Skoda_Rapid_spy_CR_04_800_600.jpg[/imagetab] [imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/05/Skoda_Rapid_spy_CR_05_800_600.jpg[/imagetab] [imagetab width=“600″ height=“450″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/05/Skoda_Rapid_spy_CR_06_800_600.jpg[/imagetab] [/tabs]

Gefunden auf autoforum.cz

 

[ratings]

Pannenstatistik 2011: Skoda im Mittelfeld


 

Der ADAC hat die Pannenstatistik 2011 veröffentlicht. Ausgewertet wurden nach eigenen Angaben 230.000 der 4 Millionen technischen Pannen. Das nur ein Bruchteil der angefallenen Liegenbleiber in dieser Statistik auftauchen, liegt an der Kriterien des ADAC für diese Statistik: Maximal sechs Jahre alt , mindesten 100.000 mal verkauft und drei Jahre auf dem deutschen Markt.

Das grenzt den Kreis der Fahrzeuge natürlich ein, der Skoda Yeti und der Skoda Superb tauchen aus diesem Grund nich in der Statistik auf. Alle anderen Skoda halten sich im Mittelfeld auf. Der Roomster (Platz 11) und der Fabia (Platz 16) platzieren sich  mit der Benotung „wenige Pannen“ im Mittelfeld in der Kategorie „Kleinwagen“.

Auch der Skoda Octavia hatte im Jahr 2011 „wenige Pannen“ und landet damit auf Platz 11 hinter dem Opel Insignia und vor seinem großen Bruder VW Passat. Damit erreichen alle drei Skoda ein zufriedenstellendes Ergebnis in der aktuellen Pannenstatistik. Das komplette Ranking der ADAC Pannenstatistik gibt es hier:

[button link=“http://www.autoservicepraxis.de/fm/3478/ADAC_Pannenstatistik_Ranking.jpg“ color=“green“ newwindow=“yes“] Pannenstatistik Ranking 2011[/button]

 

 

Der häufigste Grund für eine Panne aller Fahrzeuge ist mit 41,2 % die Elektrik. Weit dahinter folgen sonstige Pannen (Reifen, Lenkung, Bremsen, Antrieb) mit 21,6 % und Motormanagment mit 18,4%. Da Grafiken aber etwas aussagekräftiger sind – schaut euch das Diagramm des ADAC an:

Sollte euer Skoda mal eine Panne haben und ihr seid kein ADAC-Mitglied, empfehle ich einen Anruf bei der Skoda Mobilitätsgarantie. Dieser Service ist bei jedem neuen Skoda mit dabei und kostet keine Cent extra. Bei jeder Inspektion verlängert sich die Mobilitätsgarantie wieder, auf Wunsch ein Skodaleben lang.

 

[ratings]