Im März kommt das nächste Skoda-SUV

Da ist endlich das erste Lebenszeichen des neuen SUV von Skoda. Und der erste Eindruck ist ein guter!

Der Crossover ist ein Mix aus FABIA und KAROQ. Ein kompaktes und wendiges Fahrzeug mit hohem Einstieg. Damit wird er die Lücke schließen, die der Roomster hinterlassen hat.

Auf dem Teaserbild und Video lässt sich eine bullige Front erahnen. Dazu kommt ein nach oben abgesetztes Tagfahrlicht und dynamische Blinklichter. Dank das modularen Querbaukasten sind die modernen Assistenzsysteme mit an Bord.

Skoda hält aktuell den Namen noch unter Verschluss. Die Weltpremiere des Crossover ist schon im März 2019 auf dem Genfer Auto-Salon. Bestellstart vermutlich noch im 3. Quartal diesen Jahres.

Foto und Video: Skoda

Skoda Connect schnell und einfach mit dem Smartphone aktivieren

Wer einen neuen Skoda fährt, hat (bis auf den Citigo) Skoda Connect mit an Bord. Um die Funktion zu nutzen, müsst Ihr Skoda Connect akivieren. Eine Anleitung für die Aktivierung über den Desktop-PC findet ihr hier.

Dieser Artikel nimmt euch an die Hand und zeigt Schritt für Schritt, wie Skoda Connect mit der Skoda Connect App aktiviert wird. Am besten schnappt ihr euch euer Smartphone und befolgt diese drei Schritte.

1) Download der Skoda Connect App

Zuerst ladet Ihr euch die App für Android-Geräte aus dem Google Playstore:

ŠKODA Connect
ŠKODA Connect
Entwickler: ŠKODA AUTO a.s.
Preis: Kostenlos
  • ŠKODA Connect Screenshot
  • ŠKODA Connect Screenshot

iPhone nutzer besuchen natürlich den Apple Appstore:

ŠKODA Connect
ŠKODA Connect
Entwickler: Skoda Auto a.s.
Preis: Kostenlos
  • ŠKODA Connect Screenshot
  • ŠKODA Connect Screenshot
  • ŠKODA Connect Screenshot
  • ŠKODA Connect Screenshot
  • ŠKODA Connect Screenshot

2) Account anlegen

Sobald die App auf dem Smartphone ist, legt Ihr einen Account an. Ihr benötigt eine E-Mail Adresse und vergebt ein Passwort.

Dieses Passwort muss mindestens sieben Zeichen haben und zwei der folgenden Zeichengruppen enthalten:

  • Kleinbuchstaben
  • Großbuchstabe
  • Ziffer
  • Sonderzeichen

Nachdem Ihr eure Emailadresse bestätigt habt ist der Skoda Connect Account aktiv. Jetzt meldet ihr euch in der App mit eurer Email und dem Passwort an. 

3) Fahrzeug registrieren

Nachdem ihr euch mit euren Zugangsdaten in der App eingeloggt habt, erscheint sofort der Punkt: „Fahrzeug hinzufügen“. Nach einem beherzten Touch auf das grüne Kreuz gebt ihr die Fahrgestellnummer eures neuen Skoda ein.

Ihr könnt die Fahrgestellnummer vom Fahrzeugschein oder der Windschutzscheibe scannen. Da das bei mir nicht immer auf Anhieb funktioniert, empfehle ich aber die Fahrgestellnummer einzutippen.

Anschließend werden die verfügbaren Dienste angezeigt. Die proaktiven Dienste sowie Remote Access und Notruf sind bei allen Fahrzeugen dabei. Infotainment Online ist bei allen Fahrzeugen mit Navigationssystem verfügbar. Da es erstmal nichts kostet, einfach auf „Weiter“ bestätigen und anschließend den Nutzungsbestimmungen zustimmen.

Jetzt erhaltet ihr den Registrierungscode mit einer Anleitung, wie dieser im Radio oder Navigationsgerät einzugeben ist.

Fertig!