Superb Modelljahr 2018 – Das sind die Änderungen

Der Superb geht in das Modelljahr 2018. Dies nimmt Skoda zum Anlass, die Infotainmentsysteme zu überarbeiten. Das Top-Navigationsystem Columbus wächst von 8 Zoll auf 9,2 Zoll und verzichtet auf die Bedienknöpfe. Das Radio Swing wächst von 5 auf 6,5 Zoll.

Auch Skoda Connect ist zukünftig dabei. Ab sofort verfügt jeder neu bestellte Superb serienmäßig über Care Connect. Damit der Skoda schon heute den Notruf absetzen kann, falls ihr in einen Unfall verwickelt seid. Dazu kommen die Bedienelemente in den Dachhimmel.

Die Option SmartLink beherrscht nun nicht mehr nur Mirrorlink, AndroidAuto und Apple CarPlay. Die Funktion Smartgate wird integriert und das Paket in SmartLink+ umbenannt.

Weitere Änderungen sind:

  • Notbremsfunktion der Parksensoren (Manoeuvre Assist)- vorne und hinten
  • Fahrersitz optional mit Massage-Funktion
  • In Car Communication ab dem Radio Bolero
  • Neue 19 Zöller „Acamar“
  • Im laufe des Jahres kommt die Außenfarbe „Velvet Red“

Kleines Update mit zu erwarteten Änderungen. Damit ist der Superb gerade im Infotainment Bereich wieder auf Augenhöhe mit dem KODIAQ und Octavia.


Das neue Modelljahr 2018 findet ihr bereits im Konfigurator:

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr '83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

22 Gedanken zu „Superb Modelljahr 2018 – Das sind die Änderungen“

  1. Danke für deine regelmäßigen Infos. Ich hab spontan eine Frage, die nicht ganz zum Superb passt, immerhin jedoch zum Infotainment. Ich war gerade auf der Skoda-Website und hab gesehen, dass der Octavia RS eine auf Auswahl-Ebene höher verlagert wurde. Wenn ich mir nun einen Octavia RS oder normal konfiguriere, vermisse ich nun das Bolero-Infotainment. Ist das ein Versehen bei der Umstellung des Konfigurators oder ist das zukünftig wirklich nicht mehr verfügbar? Danke Vorab!

  2. Danke für die Rückmeldung. Vermutlich müssen die da wirklich nochmal ran. Denn beim Drive ist Bolero vorhanden. Und bei manchen Optionen wählt man die aus und sofort muss man sie wieder abwählen.

  3. Danke für den super Überblick. Ich bin gerade dabei mir einen Superb zu konfigurieren. Ist absehbar, ob die in CZ verfügbare Option Akustikglas auch für Deutschland verfügbar sein wird? Üblicherweise fliesen außerhalb des MJ Wechsels ja keine signifikanten Änderungen mehr ein.

  4. Laut Skoda Homepage sind beim Sportline jetzt Zenith Felgen Serie und die Vega nur optional. Ist das wirklich so oder nur einer von vielen Fehlern auf der Seite?

  5. Vielen Dank für die ausführliche Information!
    Wann kommen denn die neuen Prospekte für den Superb MY2018. Auf der Homepage ist noch der Stand 11/2016 zum Downloaden hinterlegt. Mein Händler konnte mir das leider nicht beantworten. Wobei man ja, wenn man ab sofort zugreift nur noch neu bestellen kann. Da der Konfigurator zwar neu aber leider immer wieder Fehlerbehaftet arbeitet, fällt mir derzeit die Auswahl ohne Prospekt doch etwas schwer.

  6. Mich würde mal interessieren ob das neue Columbus nachzurüsten geht und was dies kosten würde? Leider vermisse ich bei meinem Superb Combi MJ 2017 die online Funktionen.?

  7. Haben im April einen Superb Sportline Kombi bestellt. Lieferzeit 10/2017. Wird da noch die „alte Ausführung“ geliefert?

  8. Hab in der KW15 einen Superb 1.6 TDI bestellt. Liefertermin KW29. Wird da noch die alte Ausführung geliefert werden? Danke!

  9. Hallo, wann kommt denn das Facelift vom Superb? Ich frage nur weil ich gerne LED Scheinwerfer haben möchte. Und ich gehe einfach davon aus das der neue die haben wird.

  10. Habe meinen Superb Combi Sportline mit Business Paket Columbus im Februar 2017 bestellt und wird wohl nächste Woche (KW29) ausgeliefert. Wird er auch schon dem MJ 2018 entsprechen? Danke.

Kommentar verfassen