Skoda schickt den Roomster mit dem Sondermodell „Best Of“ in Rente

Skoda hat sich angewöhnt, kurz vor dem Produktionsende ein Sondermodell Best Of auf den Markt zu bringen. Daraus lässt sich sicher ableiten, dass 2015 das letzte Roomster Jahr wird. Damit verlässt der letzte Skoda mit dem alten Gesicht den Showroom. Über die Nachfolge ist man sich noch nicht ganz einig.

Der Roomster Best Of ist ein überragend ausgestattetes Sondermodell. Auf Basis der Ambition Ausstattung gibt es folgende Annehmlichkeiten zusätzlich:

  • Sitzheizung vorne
  • Berganfahrassistent
  • Klimaautomatik
  • Geschwindigkeitsregelanlage
  • Parksensoren hinten
  • Sunset
  • Front- Nebelscheinwerfer und Kühlergrill schwarz
  • 16 Zoll Comet
  • Dachreling schwarz
  • Corrida-Rot ohne Aufpreis, Brillant-Silber und Cappuccino-Beige 300,- , Black-Magic  320,-
  • Schalt- und Handbremshebel Leder
  • Drei Speichen Lederlenkrad
  • Bluetooth Freisprecheinrichtung
  • Maxi Dot

Der  Preisvorteil summiert sich auf respektable 2.750, – Euro. Der Konfigurator wurde noch nicht aktualisiert, aber ein Prospekt gibt es bereits. Das Sondermodell Skoda Roomster Best Of ist ab sofort bestellbar. Wer seinen Roomster liebt und ihn ersetzten möchte, sollte nicht mehr so lange warten.

Bilder: Skoda/ Quelle: Pressemitteilung

Verbrauchswerte Roomster:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 8,3-5,0, außerorts: 5,3-3,7, kombiniert: 6,4-4,2. CO2_Emission, kombiniert: 149,0-109,0 g/km (gemäß VO (EG) Nr.715/2007).

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr '83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

5 Gedanken zu „Skoda schickt den Roomster mit dem Sondermodell „Best Of“ in Rente“

  1. Schade schade schade – der Roomster hatte viele Alleinstellungsmerkmale, die von vielen Kunden immer wieder erfragt wurden.

    Vollkommen unverständlich, dass Modelle mit konzerninternen Gegenmodellen bei VW und SEAT weiter produziert werden, alleinstehende beliebte Modelle jedoch eingestampft werden.

    Man wird sehen, ob ein Nachfolger kommen wird – ich würd´s mir wünschen.

  2. Da Sie ja ein Fachmann sind würde ich Ihnen gerne ein, zwei Fragen dazu stellen. Wann kann man circa mit dem neuen Modell dann erfahrungsgemäß rechnen? Q3/Q4 in 2015 oder eher später? Und glauben Sie, dass der neue Roomster dann preislich gleich angesiedelt werden wird? Sollte er ja größer ausfallen, könnte dies ja auch eine Preiserhöhung mit sich bringen. Ich weiß, dass es etwas spekulativ ist, aber Ihre Meinung würde mir helfen. Vielen Dank

  3. Der Roomster geht übrigens übermorgen am 12.02.2015 offiziell in Rente. Das ist der letzte Bestelltag. Mein Händler vor Ort wirbt in Anzeigen mit diesem Bestellende.

Kommentar verfassen