Ich nutze sehr häufig das Bluetooth Streaming im Skoda. Bei einer Telefonfreisprecheinrichtung über Bluetooth besteht die Möglichkeit, die Musik von dem Handy auf das Radio zu streamen. Um die Funktion überhaupt nutzen zu können, muss das Handy mit dem  Bluetooth-Protokoll A2DP klarkommen. Das sollte aber mit den meisten modernen Handys funktionieren.

Der große Vorteil liegt darin, dass ich keinen Kabelsalat im Skoda habe und die Funktion direkt nach der Verbindung über Bluetooth zu Verfügung steht. Der Nachteil ist aber ganz klar die Bedienung. Um einen Titel zu wechseln oder zu pausieren muss ich das Handy in die Hand nehmen und über das Musikprogramm des Handy steuern. Daran wurde gearbeitet und ab sofort ist es ab Modelljahr 2012 möglich, die Grundbefehle Vor, ZurückPause und Play über das Radio / Navi zu steuern. Dadurch entfällt die Suche nach diesen Funktionen auf dem Handy, gerade bei einem Smartphone mit Touchscreen muss man schonmal den Blick ein paar Sekunden von der Straße nehmen. Neben dem Sicherheitsaspekt ist eine Bedienung über das Radio oder Navigatonssystem natürlich auch bequemer. Und es funktioniert auch per Sprachbefehl.

Ausserdem ist noch eine weitere praktische Option mit dazugekommen. Wenn ich das Auto abends abstelle und über Bluetooth Musik gehört habe, nimmt der Skoda das abspielen des letzten Songs morgens früh wieder auf! Einfach in den Skoda setzen und nachdem die Verbindung aufgebaut ist wird der Song direkt abgespielt. Das hat mich beim ersten mal richtig überrascht und finde ich richtig Klasse! Sobald die letzte Funktion Radio war, wird natürlich kein automatisches Abspielen gestartet.

Diese neue Funktion ist weder in den Prospekten noch in den Bedienungsanleitungen erklärt (oder ich hab es übersehen…) und ich bin über einen Zufall darüber gestolpert. Eine schöne Erweiterung des bekannten Bluetooth-Streaming und ein weiteres Argument, eine Telefonfreisprecheinrichtung bei einem Neuwagen zu bestellen.

Die Bedienelemente waren bisher inaktiv

Ab dem aktuellen Modelljahr sind die Bedienelemente aktiviert