Octavia MJ 2016: Das kosten die Änderungen

Seit heute ist der Konfigurator mit dem neuen Modelljahr wieder Online. Das ändert sich für den Octavia im neuen Modelljahr 2016 für den deutschen Markt.

Wie bereits angekündigt erfüllen alle Motoren die Euro 6 Norm. Drei Aggregate bekommen zusätzlich einen Leistungszuwachs. Das kosten die neuen Motoren:

  • 1,2 TSI 81 kW (110 PS) – ab 18.690,- € (Lim.) / 19.350 ,- € (Combi)
  • 1,4 TSI 110 kW (150 PS) – ab 20.830,- € (Lim.) / 21.490,- € (Combi)
  • 1,6 TDI 81 kW (110 PS) – ab 21.230 ,- € (Lim.) / 21.890,- € (Combi)
smartlink
Neu für den Octavia III: Smartlink

Die beste Nachricht: SmartLink kommt in den Octavia III. Damit lässt sich ab sofort neben Mirrorlink und Android Auto auch Apple CarPlay im Octavia nutzen. Für das Bolero kostet die Option 150,- €, in den Navigationsgeräten ist SmartLink bereits integriert.

Elegance Style
Style anstatt Elegance

Zwei Namensänderungen: Die Ausstattungslinie Elegance wird in Style umbenannt. Der Ausstattungsumfang bleibt aber bestehen. Aus Metall Grau wurde nun Quarz Grau – auch hier ändert sich nur der Name.

Der Offroad-Assistent ist nun ein Bestandteil der Fahrprofilauswahl
Der Offroad-Assistent ist nun ein Bestandteil der Fahrprofilauswahl

Zwei weitere Änderungen betreffen den Octavia Scout. Der Offroad-Asssitent ist nun in die Fahrprofilauswahl integriert. Und für 380 Euro gibt es endlich 18 Zoll Alufelgen Trinity für den Scout.

Endlich 18 Zöller für den Scout
Endlich 18 Zöller für den Scout


Bilder aus dem Konfigurator

Verbrauchswerte Octavia:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 8,1-5,7, außerorts: 5,4-3,9, kombiniert: 6,4-4,6. CO2-Emission, kombiniert: 149,0-119,0 g/km (gemäß VO (EG) Nr.715/2007). Effizienzklasse C-A

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr '83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

31 Gedanken zu „Octavia MJ 2016: Das kosten die Änderungen“

  1. Mit ist unerklärlich, wieso für diese Handvoll Änderungen der Konfigurator seit Mitte letzter Woche nicht zugänglich war. Ich hätte jetzt mit mehr gerechnet.

    1. Hi, was mich an den Änderungen sehr interessieren würde: Hat Skoda vielleicht irgendwann vor, die G-Tec-Variante mit DSG anzubieten? Vielleicht weißt Du als Skoda-Experte etwas mehr als ich im Netz finden kann.

    2. Hallo Sebastian, zunächst möchte ich mal sagen, dass Du mit diesem Blog eine Top Arbeit leistest. Vielen Dank.

      Mich würde interessieren wie jetzt, einige Wochen nach dem MJ Wechsel die Lieferzeiten für einen Style 2.0TDI mit 6 Gang Getriebe sind?
      Leider wird in den ganzen Foren nur noch über die Lieferzeiten des RS geschrieben.

      Eine ca. Angabe wäre toll!

      Vielen Dank.

  2. Mich würde interessieren ob sich SmartLink beim Columbus auch nachrüsten lässt. Von Seiten der Software dürfte das kein Problem sein. Die Frage ist, ab wann wurden WiFi Module verbaut und werden die Module bei allen Geräten bestückt oder gibt es Varianten? Vielleicht hat da ja jemand ein wenig Insiderwissen 😉

    1. WLAN Mac steht auch auf den ersten Geräten – eine Nachrüstmöglichkeit wär echt genial und darf auch gern was kosten. Damit könnte Skoda ja auch gut an den vorhandenen Kunden weiter verdienen und die sind bestimmt nicht böse wenn ihr Auto ala Smartphone weiter entwickelt wird (auf die Verkaufszahlen wird das sicher nicht schlecht auswirken, eher im Gegenteil).

  3. Weiß man schon etwas näheres zum Thema Off-Road-Assistent? Kann man diesen nachrüsten und was hat es genau damit auf sich?

  4. warum wurde denn beim Columbus die WLAN-Hotspot Funktion (SIM-Karte im Handschuhfach) gestrichen? Finde es sehr schade. Ich frage mich dann, wie das geworbene Media Command funktionieren soll?

  5. Lieferzeiten Scout:
    Kann es richtig sein, dass ich Anfang März einen Scout bestellt habe, der erst in KW 18, dann in KW 22, und jetzt plötzlich als MJ 2016 in KW 37 gebaut werden soll ? Oder kann ich mich hier getrost veräppelt fühlen und die Bestellung stornieren ?

    1. Hallo, ich habe im März einen Octavia Combi Allrad DSG bestellt mit Liefertermin Juni 2015. Ich wurde im Mai von meinem Händler angerufen und informiert, das ich schon das Modell 2016, also den Style erhalte.

      Anfang Juni war der Liefertermin 2.Hälfte Juni/1.Hälfte Juli.
      Zur Zeit warte ich noch immer auf meinen Wagen.

      1. Huhu Karsten, also Herr Vahland äußerte bereits in mehreren Interviews, dass er sich („nach Kundenmeinung“!) im Octavia RS nicht MEHR PS, sondern einen ALLRADANTRIEB vorstellen könnte.
        Und den Totwinkelwarner sehe ich als ein Sicherheits-Feature wie ABS oder ESP, das irgendwann für jedes Auto lieferbar sein wird – und ganz sicher bald auch im Octavia – die Frage ist eben nur: WANN?
        Sonnige Grüße schickt
        Vivian

        1. Hallo Vivian,
          natürlich wird es einige Octavia RS-Kunden geben, die sich Allradantrieb wünschen. Aber da es den selbst im Golf GTI nicht gibt, ist stark zu bezweifeln, dass der Octavia RS den Allradantrieb bekommt. Sogar der Seat Leon Cupra mit 280 PS muss ohne Allradantrieb auskommen!
          Der Totwinkelwarner bzw. Spurwechselassistent wurde bei Skoda ja gerade erst im neuen Superb eingeführt. Dort ist das noch eine recht teure Angelegenheit, da dieser nur mit dem Parklenkassistent 3.0 (610 € Aufpreis) und dem Spurhalteassistent (820 € Aufpreis) geordert werden kann.
          Aber da es den Totwinkelwarner auch im Golf gibt, würde ich mal zum nächsten Modelljahr mit dem System im Octavia rechnen.

  6. Bolero ohne SmartLink !
    Ich habe eine Octavia L&K 4X4 DSG ganz neu und wunderschön
    Doch ich musste leider feststellen das ich entgegen meiner Bestellung keinen CD Player mehr
    Habe und die smart link Anwendung ohne Funktion ist, Rückfrage beim Händler hat ergebe das es
    noch nicht verfügbar ist und dann ca. 170 Euro kosten soll.
    Ich denke das sollte doch als Bonbon von Skoda möglich sein!

  7. Sehr gute, recht informative Seite, bin etwas ratlos, soeben hat der Händler EU-IMPORT mitgeteilt, dass ein Modelljahreswechsel 2015 – 16 aufgetreten ist. Und zwar anstatt 140 jetzt 150 PS, kein CD-Laufwerk, – Sohn meint hat man nicht mehr – und auch nicht mit der bestellten Stoff/Leder „Shine“-Ausstattung, sondern nur mit komplett Stoff, lieferbar. Aber was mich total stört – anstatt 17″ nur noch 16″Zoll LM-Felgen. Es wäre schön, wenn ich einige Kommentare dazu erfahren könnte. Wäre gut, wenn es irgendwie heute noch ginge. Vielen Dank

  8. Hallo Herr Koch,
    meine Augen haben den Skoda RS schon lange im blick, da ich sehr gewöhnt bin die GRA am MFL zu bedienen, frage ich mich ob und wann Skoda dies bei seinen Fahrzeugen einsetzten wird? Es kann sich hier ja nur um VW Richtlinien handeln die dies zu Blockieren scheinen.
    Vielen Dank.

  9. Der bisherige 1.2 TSI mit 110PS (4 Zylinder) wird ersetzt durch den 1.0 TSI mit 115PS (3 Dreizylinder).
    Diese Änderung gilt seit dem 01.04.2016 bzw. für das Modelljahr 2017.

  10. Hallo ist es abzusehen das es beim RS4x4 DSG die 19Zoll Felgen optional gibt?
    Da ich mich im Moment noch nicht dazu durchringen kann ihn zu bestellen.

    Ich will mich nicht Ärgern wenn ich ihn bestellt habe.

  11. Hallo,
    mich würde gerne interessieren wo aktuell die Lieferzeiten für einen Skoda Octavia Style 2.0TDI mit 6 Gang Getriebe liegen.
    Vielen Dank.

Kommentar verfassen