Skoda mit Rekord-Oktober

Mit 78.000 ausgelieferten Fahrzeugen feiert Skoda den stärksten Oktober in seiner Geschichte. Der Yeti kann mit 11,9 % Wachstum zum Vorjahresmonat noch einmal kräftig zulegen. Die ausgelieferten Fahrzeuge im einzelnen:

  • Skoda Octavia 33.900 (-2,3 % zum Oktober 2011)
  • Skoda Fabia 18.800 (-18,4 % zum Oktober 2011)
  • Skoda Superb 9.400 (-5,4 % zum Oktober 2011)
  • Skoda Yeti 7.050 (+11,9 % zum Oktober 2011)
  • Skoda Roomster 2.800 (-9,4 % zum Oktober 2011)
  • Skoda Rapid Indien 1.300 (neues Modell)
  • Skoda Citigo 3.800 (neues Modell)

Werner Eichhorn, Skoda Vorstand Vertrieb & Marketing kommentiert die neuen Zahlen:

Trotz der anhaltend schwierigen Marktsituation in Europa bleibt Skoda weltweit auf Kurs. Wir wollen weiter solide wachsen. Dazu haben wir die größte Modelloffensive unserer Unternehmensgeschichte gestartet. Ganz neu ist der Skoda Rapid auf dem Markt, Anfang 2013 kommt der neue Skoda Octavia. Die neuen Modelle werden entscheidend dazu beitragen, auch bei widrigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen unsere Wachstumsstrategie erfolgreich umzusetzen.

via

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr '83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

Kommentar verfassen