Rückblick 2013

Zwischen Völlerei und Böllerei will ich mit euch noch einmal im schnelldurchlauf durch das Skoda-Jahr 2013. Ein Rekordjahr – nicht nur für Skoda.

Die Highspeed Modelloffensive 

Das Jahr startet mit der neuen Octavia III Limousine und kurz darauf folgt der heiß erwartete Combi. Schon im Juni verschönert der schnellste Octavia RS aller Zeiten die Showrooms. Innerhalb eines halben Jahres steht die aktuelle Octavia Flotte. Einzig der Octavia III Scout wird auf 2014 verschoben. Der neue Octavia ist unglaublich eingeschlagen und die Nachfrage noch immer extrem hoch. Die Schattenseiten in Form einer langen Lieferzeit werden noch immer heiß diskutiert.

Skoda Rapid Spaceback IAA 2013_13

Im September geht es auf der IAA mit dem Yeti Facelift und Rapid Spaceback im hohen Tempo weiter. Der Spaceback war unmittelbar nach der Präsentation bestellbar, ein Traum für Käufer und Verkäufer! Das Yeti Facelift ist seit Oktober bestellbar und steht aktuell in den Skoda Autohäusern.

Skoda ist aktuell unfassbar gut aufgestellt. Die Produktpalette war nie größer, die Fahrzeuge nie schöner, die Qualität nie besser. Mit den neuen Modellen im Rücken muss man kein Prophet sein um ein sehr gutes 2014 zu prognostizieren.

Das Jahr für skodaportal

Von den ganzen Neuvorstellungen und der hohen Medienpräsenz hat der Blog deutlich profitiert. Zwei Zahlen machen mich besonders stolz: In diesem Jahr sind 450.000 Personen auf diesen Blog gestoßen und haben 1,4 Millionen Seiten angesehen. Grandios!

Ein persönliches Highlight war mein Besuch auf der diesjährigen IAA, dort durfte ich die Skoda Pressekonferenz Live vor Ort verfolgen. Für die alten Pressefüchse eine Selbstverständlichkeit, für mich ein Erlebnis. Und das Carcamp. Die Veranstalter vereinen die noch junge und unsortierte Truppe aus Internetaffinen Autonarren der Kfz-Branche. Ein wertvoller und viel zu kurzer Austausch und die Gewissheit, dass es noch andere Kollegen aus der Branche gibt die in Richtung #Neuland aufbrechen.

Gewinnspiel

Bleibt mir nur noch DANKE an alle Besucher sagen, die den Blog lebendig halten. Kommentare, Likes und Shares ist des Bloggers Lohn und motivieren mich dran zu bleiben. Als kleines Dankeschön könnt ihr dieses mal mit einem Kommentar zum Thema

„Was wünscht ihr euch im neuen Jahr von Skoda und diesen Blog?“

etwas gewinnen. Das Yeti-Forum hat mir auch dieses Jahr wieder zwei Exemplare des Yeti-Kalender zu Verfügung gestellt. Jeder Kommentator nimmt an der Verlosung teil.

Das Gewinnspiel beende ich am 03.01.2014 um 20:00 Uhr. Die Gewinner werden am selben Abend unter allen Kommentatoren ausgelost und hier bekanntgeben. Viel Glück!

[box type=“info“] Update 03.01.2014: Gewinnspiel ist vorbei und die Gewinner ausgelost. Glückwunsch an Frank und Sarah! [/box]

Yeti Kalender 2014

 

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr '83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

9 Gedanken zu „Rückblick 2013“

  1. Lieber Sebastian,

    zunächst einmal ein dickes Danke für Deinen Blog. Danke für all die Informationen, die du uns rund um die tschechischen Wagen zukommen läßt.
    Was ich mir von Skoda wünsche: Das der Octavia 2 (wie damals der Octavia 1) als Tour weiter im Programm bleibt.
    Was ich mir von Deinem Blog wünsche: Das du auch 2014 immer wieder die Zeit findest, uns mit deinen lesenswerten Beiträgen zu erfreuen!
    Alles Gute!
    Stefan

  2. Hallo 🙂

    Ich wünsche mir, dass Du deinen Blog und FB-Page weiter mit aktuellen Infos fütterst wie bisher, hat mir beim Skodakauf dieses Jahr sehr geholfen und den Verkäufer ein wenig erstaunt.
    Von Skoda wünsche ich mir eeeeendlich den Snowman, oder wie auch immer der große Yetibruder schlussendelich heißen wird.

    vlG

  3. Ich wünsche mir vom neuen Jahr, dass Skoda für den Rapid Spaceback noch eine RS Variante mit vielleicht 160 oder 180 PS auf den Markt bringt. Und von dir Sebastian wünsche ich mir eigentlich nur, dass du so bleibst wie du bist, uns immer auf dem Laufenden hälst (ganz besonders zum (Spaceback) 🙂

    Viele Grüße und einen guten Rutsch

  4. Die Infos sin immer top aktuell. Daher gibt es nichts zu verbessern. Gerne dürfen es auch noch mehr Foros sein. Ansonsten freue ich mich auf den Snowman.

  5. Hallo Sebastian,
    vielen Dank für den Blog – Mach weiter so.
    Ich lese hier schon mit, bevor Du vor Jahren den Blog übernommen hast.

  6. Danke fuer ihre arbeit. Bitte weiter machen so.
    PS. Fuer das neue jahr auch bei SKODA OCTAVIA und SUPERB das DCC, adaptive fahrwerksregelung, wie bei SEAT, VW, OPEL, KIA usw. ??

Kommentar verfassen