Citigo Facelift mit 90 PS TSI und Smartphone-Integration?

Update 30.05.16: Ich habe ein Info bekommen, dass der 90 PS Motor wahrscheinlich nicht im Citigo verbaut wird. Konkret wissen wir es erst, wenn Skoda die neuen Optionen offiziell bekannt gibt. Update Ende


Volkswagen hat letze Woche die Details des „neuen Up“ bekannt gegeben. Der Kleinstwagen wird bekanntlich mit dem Seat Mii und unserem Skoda Citigo im Volkswagen Werk Bratislava gefertigt. Da die Fahrzeuge technisch eineiige Drillinge sind, verrät uns der „neue Up“ was das Citigo Facelift für uns bereit hält.

Spannendste Neuerung ist sicherlich der neue Motor: Ein 1.0 TSI (66 kW/90 PS). Der Dreizylinder ist der erste Turbo der Baureihe. Und der macht aus dem kleinen Citigo eine Rakete.

Citigo Design_006

Das praktische Infotainmentsystem Move & Fun wird durch eine intelligente Smartphone-Integration ersetzt. Macht Sinn, sind doch aktuelle Geräte teilweise größer und leistungsstärker als ein mobiles Navigationsgerät.

Ein flexibler 3-Arm-Halter hat Smartphones bis 5,5 Zoll (iPhone 6 Plus) fest im Griff. Der Halter ist über dem Radio mit der Instrumententafel per Chipverschluss verbunden.

Foto: Volkswagen
Foto: Volkswagen

Per Bluetooth verbindet sich das Smartphone mit dem Radio. Darüber lässt sich dann Musik hören, Radio und Navigation per Sprache bedienen sowie die Freisprechfunktion nutzen. Eine USB-Schnittstelle lädt das Smartphone auf.

Citigo Design_005

Weitere neue Optionen sind ein Multifunktionslederlenkrad, eine Klimaautomatik und eine Rückfahrkamera.

Mit dem Citigo Facelift (Modelljahr 2017) könnt ihr diesen Sommer rechnen. Genaue Angaben zum Bestellstart und den neuen Preisen wird Skoda voraussichtlich in den nächsten Tagen veröffentlichen.


Citigo-Zeichnungen: Skoda


Beitrag veröffentlicht

in

,

von

Schlagwörter:

Kommentare

8 Antworten zu „Citigo Facelift mit 90 PS TSI und Smartphone-Integration?“

  1. Avatar von Markus
    Markus

    Was nun mit dem 90 PS Motor? :-/

  2. Avatar von Karsten
    Karsten

    KW34 ist Produktionsbeginn. Das sagt aber nichts über den Beginn der Bestellbarkeit beim deutschen Händler aus. Dazu sollte allerdings inzwischen eine Info an die Händler gegangen sein, oder Sebastian?

    1. Avatar von Sebastian Koch

      Klar, die info liegt vor. Der Citigo Modelljahr 2017 ist beim Händler bestellbar. 90 PS TSI gibt es tatsächlich (noch) nicht beim Citigo. Artikel dazu ist in Arbeit.

  3. Avatar von Horst
    Horst

    Das Facelift kommt ab KW 34

  4. Avatar von Karsten
    Karsten

    Hallo Sebastian,
    bis jetzt gibt es ja noch keine Info von Skoda zum Citigo MJ 2017. Ist der Citigo momentan überhaupt bestellbar bzw. wann soll die Bestellbarkeit des MJ 2017 beginnen?

    Gruß
    Karsten

    1. Avatar von Sebastian Koch

      Hallo Karsten,

      der Citigo ist in der aktuellen Version (MJ2016) bestellbar. Es gibt noch kein Datum für den Bestellstart des neuen Modelljahrs. Irgendwann im Sommer.

  5. Avatar von Ben Stickel
    Ben Stickel

    ?cool

  6. Avatar von Tuncay Ceylan
    Tuncay Ceylan

    Na endlich ??

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.