Die Phonebox lädt euer Handy ab Modelljahr 2017 kabellos

Skoda stellt die erste Neuerung des Modelljahr 2017 offiziell vor. Im Superb und Octavia wird die Funktion der Phonebox erweitert. Bisher verbessert die Box das Mobilfunksignal – und damit eure telefonische Erreichbarkeit.

Wird euer Skoda nach der Kalenderwoche 22 produziert, könnt ihr euer Mobiltelefon zusätzlich kabellos laden. Das Gerät wird lediglich in die Phonebox gelegt. Für die induktive Energieübertragung nutzt Skoda den Qi Standard.

Bisher unterstützen diese Hersteller die Qi Technologie:

  • Google
  • Blackberry
  • LG
  • Nokia
  • Microsoft
  • Samsung
  • Sony

Apple fehlt in der Auflistung. Mit einer speziellen Hülle lässt sich aber auch das iPhone kabellos laden.

Quelle und Foto: Skoda


Beitrag veröffentlicht

in

, ,

von

Schlagwörter:

Kommentare

28 Antworten zu „Die Phonebox lädt euer Handy ab Modelljahr 2017 kabellos“

  1. Avatar von Franky
    Franky

    Wie groß darf das Handy maximal sein?

    1. Avatar von Sebastian Koch

      Ein Galaxy Note passt gerade so rein

  2. Avatar von Achim
    Achim

    Das Neue IPhone 8 lässt sich auch ohne spezielle Hülle Induktiv im neuen Skoda Oktavia 2017 laden.

  3. Avatar von Gerhard Nöh
    Gerhard Nöh

    Kann man die QI-Ladeplatine ausbauen und ggf. durch eine andere ersetzen?Ich habe ständig Probleme mit der Ladung.Entweder erscheint immer wieder die Meldung,das das Handy im Fach geladen wird oder es kommt der Hinweis,das keine Ladung erfolgt und man das Fach leerräumen soll.

  4. Avatar von Heiko

    Es wird bald was geben, Skoda selbst wird nichts anbieten.

  5. Avatar von Heiko
    Heiko

    Es wird in naher Zukunft eine Lösung geben zum Nachrüsten, Skoda selbst bietet es nicht an.

  6. Avatar von herpj
    herpj

    Kann man die Phonebox nachrüsten?

  7. Avatar von Kunkewycz
    Kunkewycz

    Hallo Sebastian
    Habe das Samsung Galaxy s6 Octavia Model 2017 nach der Kalenderwoche 22 gebaut ,Müsste eigentlich schon das Kabellose Laden verbaut sein. Habe Amundsen MIB2

    1. Avatar von Sebastian Koch

      Wenn du ein Business Paket verbaut hast, geht es.

  8. Avatar von Bodo
    Bodo

    Läd die phonebox auch das Samung Galaxy S 5 auf

    1. Avatar von Sebastian Koch

      Das Galaxy unterstützt kein kabelloses laden. Das lässt sich aber mit einem Cover nachrüsten. Dann funktioniert auch die Ladefunktion.

  9. Avatar von Heiko Demel

    Einen automatisierten Check zum Überprüfen ob das Smartphone Qi unterstützt, findet ihr hier: http://qi-wireless-charging.net/check/

    Einfach mit dem Smartphone oder Tablet direkt ansurfen und es wird angezeigt ob es direkt geht oder ob man Zubehör dazu braucht, welches anschließend auch für das erkannte Gerät vorgeschlagen wird 🙂

  10. Avatar von Nicolas
    Nicolas

    Ist Ihnen bereits bekannt welche Ãnderungen MJ 2017 bietet für den Superb ?
    Laut info verschwindet Stoff in beige; beige ist leider nur in Leder lieferbar. z.Z. kann man ohne Mehrpreis wohl Stoff Schwarz bestellen mit Innenverkleiding in beige; bleibt diese Option wohl beibehalten? Danke

  11. Avatar von Andy
    Andy

    Ist schon ein offizielles Datum für den Verkaufsstart des superb Sport line bekannt?

  12. Avatar von Andy
    Andy

    Hallo Herr Koch,
    beträgt die Lieferzeit für den Superb lim/komb. derzeit 10-12 Monate???

    1. Avatar von Sebastian Koch

      Nein. Die Lieferzeit ist abhängig von der Ausstattung und Motorisierung und lässt sich nicht pauschal nennen. Ein Jahr dauert es aber auf keinen Fall.

  13. Avatar von Michél S
    Michél S

    Frage: Habe am 23.01.16 den Neuen Superb Combi L&K bestellt. Bis heute kann mir mein Händler nicht mitteilen wann das Produktionsdatum ist. Ist das so richtig?

    1. Avatar von Sebastian Koch

      Antwort: Das kann schon sein. Ich würde mit dem Händler vereinbaren dass er sich meldet, sobald es einen fixen Produktionstermin gibt.

  14. Avatar von Jean-Marc
    Jean-Marc

    Frage: wenn man im Jan. 2016 bestellt hat, Lieferung voraussichtlich im Juni 2016, produziert also evtl. nach KW22/2016, ist es dann das Modeljahr 2017, also inkl. kabellos laden oder nicht?

    1. Avatar von Sebastian Koch

      Das kann dir dein Verkäufer konkret beantworten.

  15. Avatar von Roman R.
    Roman R.

    Also ich hab mir eine flexible Handyhalterung auf das Armaturenbrett draufschrauben lassen. Genauso wie es VW in dem UP im Modelljahr 2017 vorhat. Dort passt alles bis ca 8 Zoll drauf. Man kann alles bedienen direkt am Touchscreen des Mobilephones vom Navi bis zum TV. Das Autoradio braucht nicht einmal Blutooth haben, da mein Handy sowieso Freisprechen integriert hat. Ist zwar schön, wenn man die Dinge noch über ein Multifunktionslenkrad bedienen kann – wirklich brauchen tut man das aber nicht. Problematisch ist dann immer das Umlernen, wenn man mit verschiedenen Leihwägen unterwegs ist und weder Zeit noch Bock daruf hat, sich den sinnlosen Wirrwarr und Wildwcuhs an Bedienungsvorgängen anzueignen. Das Handy eignet man sich einmal an und dann bleibt die Bedienung gleich, egal in welchem Fahrzeug du sitzt.

  16. Avatar von Mario
    Mario

    @Jo: Mittels SmartLink ist es möglich die Grundfunktionen (Mitteilungen, Musik, Streaming-Apps …) deines Handys auf den MIB-Bildschirm zu spiegeln. Wenn du eine Phonebox hast, wirst du wahrscheinlich auch ein Infotainmentsystem haben, das SmartLink unterstützt. Allerdings benötigst du für SmartLink aktuell noch eine Kabelverbindung.

    Wenn es dir nur darum geht, zu wissen wer dich anruft, dann sollte meines Wissens nach allein schon die Verbindung mit der Bluetooth-Freisprecheinrichtung ausreichen – dann wird der Anrufname bzw. die Nummer im Maxi-Dot-Display und auf dem zentralen Bildschirm angezeigt.

  17. Avatar von Jo
    Jo

    Was ich nie ganz verstanden habe: Die Phonebox ist ja ganz praktisch aber leider sehe ich ja das Display nicht mehr. Kann man den nun sein Handydisplay 1:1 auf das Infotainmentsystem spiegeln? Wenn dem so ist wäre es ja perfekt.

  18. Avatar von Jean M.
    Jean M.

    Blöd ist nur, dass man beim Rücktausch auf das alte ungefährliche Kühlmittel auch die Endstücke auf den Anschlußleitungen tauschen muß. Dann allerdings hat man Ruhe.

  19. Avatar von Azev D.
    Azev D.

    Man fragt sich auch, wann Skoda ab Werk die Privacy Verglasung der Front- und vorderen Seitenscheiben anbietet damit man endlich vor neugierigen Blicken beim Telefonieren auch von vorne geschützt wird.

  20. Avatar von Stefan
    Stefan

    Ist schon bekannt, ob ab MJ 17 flächendeckend das Killer-Kältemittel R1234yf eingesetzt wird?

    1. Avatar von Karsten
      Karsten

      Ja, R1234yf wird ab KW22/2016 in allen Fahrzeugen des VW-Konzerns verwendet, so auch bei Skoda.

  21. Avatar von digidoctor
    digidoctor

    Wesentlich sinnvoller als der alberne Kratzer in der Tankklappe.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.