Erinnert ihr euch noch an die Interieurfolien für den Fabia III? Damit lässt sich die Dekorleiste auf der Beifahrerseite mit vorgefertigten oder individuellen Fotos verschönern. Ab sofort kann auch der Citigo und Rapid mit einer solchen Folie ausgestattet werden.

Die Auswahl an vordefinierte Folien hat Skoda in den letzten Wochen etwas erweitert. Wirklich interessant sind aber die individuellen Folien. Damit könnt ihr euren Partner, eure Kinder, Haustiere oder eine fremde Schönheit  auf dem Dekor verewigen. Denkt aber bitte daran, eigene Bilder zu verwenden. Den Ärger mit Bildrechten wollt ihr nicht haben!

Das Bild muss folgende Mindestgröße haben:

  • 1732×816 (Fabia III)
  • 1689×570 Pixel (Citigo)
  • 1300×489 pixel (Rapid)

Da es eine unübliches Format ist, lässt sich das Bild natürlich zuschneiden.

Skoda Interieurfolie ausschneiden

Auf diesem Screenshot erkennt ihr, wie sich das Bild direkt im Onlineshop zuschneiden lässt.

Eine tolle Sache und mit 25 Euro auch ein fairer Preis. Trotzdem habe ich den Eindruck das wird bisher beim Fabia kaum genutzt. Vielleicht sind Citigo und Rapid Fahrer etwas gestaltungsfreudiger.

Hier lang geht es zum Folien-Onlineshop. Dort könnt ihr euch die Folie erstellen und bestellen. Wer noch nie eine Folie verklebt hat, sollte damit zur Skoda Werkstatt fahren und dort montieren lassen. Da ihr aber zwei Folien bekommt, könnt ihr erstmal eine selbst versauen. Die zweite ist dann für den Skoda Service.

Artikelfoto: Skoda