Hier sehen wir einen Suzuki Grand Vitara. Ein solides SUV, aber was hat dieses Fahrzeug hier im Skoda Blog zu suchen? Ganz einfach, in diesem Fall handelt es sich um einen aufwendig getarnten Yeti!

Die Modellüberarbeitung fällt wohl doch etwas größer aus, ansonsten hätte Skoda den Yeti nicht so umfangreich getarnt. Für gewöhnlich klebt Skoda bei einem Facelift die markanten Stellen ab. Beim Yeti muss nun eine Vollverkleidung herhalten, damit wird sich das Außendesign offensichtlich erheblich vom aktuellen Yeti unterschieden.

Ich vermute, wir werden zukünftig auf die Kulleraugen verzichten müssen…

Danke an Mirko. Fotos via indianautosblog.com