Die Vorstellung der Octavia III Limousine war hervorragend besucht und sehr erfolgreich. Auf die immer wiederkehrende Frage: „Wann kommt der Combi und wie sieht er aus?“ konnte ich noch keine genaue Antwort geben. Die Vorfreude und das Interesse am Octavia Combi ist sehr hoch, das war auch am Wochenende zu spüren. Heute hat Skoda endlich Bilder veröffentlicht und weitere Informationen zum Combi bekannt gegeben.

Vom 05. bis 17. März steht der Combi auf dem Genfer Autosalon. Die Bilder verraten es bereits, dieser Octavia Combi ist verdammt schick. Ich finde die Limousine nicht hässlich, ganz im Gegenteil. Doch der Combi setzt dem nochmal einen drauf in punkto Platz und Desgin. Die Dachlinie des Combi fällt leicht nach hinten ab, die Tornadolinie zieht sich bis zu den hinteren Scheinwerfern durch. Der Combi ist von vorne bis hinten sehr elegant geworden.

Das Platzangebot ist mit 610 Litern (1740 Liter umgeklappt) beeindruckend. Der Combi hat eine Fernentriegelung für die Rücksitze. Damit wird sich die Rückbank vorraussichtlich aus dem Kofferraum heraus umlegen lassen. Das ist deutlich praktischer als die bisherige Entriegelung an den Rücksitzen. Der praktische umklappbare Beifahrersitz ist bereits aus dem Yeti bekannt. Damit ermöglicht Skoda den Transport von langen Gegenständen – die Funktion habe ich letztens bei einer Bierzeltgarnitur benötigt.  Der variable und erstmals versenkbare Ladeboden ermöglicht das Beladen des Kofferraums ohne Ladekante.

Octavia Combi III Back

In Genf wird auch eine Allradvariante des Octavia Combi gezeigt. Es handelt sich in diesem Fall um einen serienmäßigen Octavia Combi mit 4×4 und nicht um das Sondermodell Octavia Scout. Zum Preis und Bestellstart des neuen Octavia Combi gibt es von Skoda noch keine konkreten Informationen. Vermutlich wird der Skoda Octavia Combi ca. 1.000,- Euro über der Limousine liegen. Mit einem Bestellstart rechne ich im März und mit der Markteinführung im Mai.

Fotos: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH via

Skoda Octavia: Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 8,4-4,6, außerorts: 5,7-3,3, kombiniert: 6,7-3,8. CO2-Emission, kombiniert: 156,0-99,0 g/km, Effizienzklasse D-A

Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung: Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.