Der neue Octavia scheint soweit fertig und dreht noch ein paar Testrunden auf der Rennstrecke. Trotz aufwendiger Verpackung ist hier zweifellos ein Octavia III unterwegs. Wird auch langsam mal Zeit, in circa vier Monaten soll der neue Octavia seine Premiere feiern. Bisher wurden noch keine Fotos geknipst, das spricht für eine intakte Geheimhaltung bei Skoda.

Das Profil wirkt wie erwartet sportlicher als der aktuelle Octavia. Die Dachlinie gefällt mir gut, auch wenn die psychedelische Kringel keinen abschließenden Gesamteindruck zulassen. Und die Größe des Fahrzeugs ist beeindruckend. Klar, der Octavia wird wachsen. Trotzdem sind die Ausmaße imposant, das Fahrzeug reißt eine ordentliche Lücke zwischen Fabia und Octavia. Beim Anblick des Octavia wird auch die Notwendigkeit des Skoda Rapid klar, der Größenunterschied zum Fabia ist einfach zu deutlich.

Fotos via carscoop.blogspot.com, gefunden via RapidFanpage