Der lang erwartete adaptive Abstandsassistent ist ab sofort für den Octavia III verfügbar. Das System regelt automatisch die Distanz und Geschwindigkeit zum vorausfahrenden Fahrzeug. Die VW’ler kennen den Assistenten unter dem Namen ACC.

Der adaptive Abstandsassistent arbeitet mit einem Frontradarassistent und der City-Notbremsfunktion zusammen. Sobald der Frontradarassistent einen drohenden Aufprall registriert, greift das System ein. Zuerst bekommt der Fahrer ein akustisches oder optisches Signal. Regiert er nicht, verlangsamt sich der Skoda bis zur Vollbremsung.

Skoda ACC

Der Abstandsassistent bietet jede Menge Komfort, der benötigte Frontradarassistent eine riesige Portion Sicherheit. Das komplette System gibt es für 610,- Euro für den Octavia Ambition, Elegance und RS. Wer auf den Abstandstempomaten verzichten will, der kann den Frontradarassistenten für 270,- Euro einzeln bekommen.

Skoda Octavia: Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 8,4-4,6, außerorts: 5,7-3,3, kombiniert: 6,7-3,8. CO2-Emission, kombiniert: 156,0-99,0 g/km (gemäß VO (EG) Nr.715/2007).