Das automatische Getriebe für den Skoda Citigo steht vor der Tür. Im August wird das neue Getriebe bestellbar sein, so steht es in der aktuellen Preisleiste des Citigo (Download PDF). Es wird also Zeit sich das automatisierte Handschaltgetriebe (ASG) einmal genauer anzusehen.

Für das ASG-Getriebe müssen 840,- Euro investiert werden. Dafür bekommt man ein automatisiertes Schaltgetriebe mit Berganfahrassistent. Damit hat Skoda unter dem Fabia ein noch günstigeres Fahrzeug mit Automatikgetriebe im Aufgebot. Das ASG wird ab der Active Ausstattung verfügbar sein.

Anders als bei DSG-Automatikgetriebe schaltet der Fahrer beim ASG die Gänge per Hand. Durch antippen des Schalthebel werden die Gänge gewechselt. Das ASG-Getriebe übernimmt den Vorgang, der sonst durch die Kupplungsbetätigung ausgeführt wird. Der Unterschied zu einen herkömmlichen Schaltgetriebe ist also „nur “ die fehlende Kupplung. Der Citigo lässt sich dank ASG ohne Zugkraftunterbrechung schalten, dadurch erreicht er bessere Verbrauchs- und Emissionswerte als ein vergleichbarer Citigo mit manuellem Schaltgetriebe.

Der linke Fuß kann also Urlaub machen…!

UPDATE: ASG-Getriebe ist ab sofort bestellbar und der Preis hat sich geändert.. Mehr Infos in diesem Artikel!