Leider sind Testberichte über dem Sechszylinder rar gesät, es gab bisher nur einen auf der Superb Vergleichstest Seite. Auf driversnet.de habe ich jetzt noch einen kleinen, aber gut geschrieben Test des Superb mit der höchsten Motorisierung gefunden. Das Fazit des Tests:

Es gibt sie noch, die schönen Sechszylinder-Benziner mit dem cremigen Antriebsstrang – durchaus auch diesseits der teuren Labels. Mit dem Skoda Superb Combi 3,6 V6 4×4 kredenzt der tschechische Hersteller ein wahres Multifunktionswerkzeug mit hervorragenden praktischen Eigenschaften, guten Fahrleistungen, einem luxuriösen Touch sowie überdurchschnittlicher Traktion.

Zum Test