Skoda erwirtschaftet 2015 einen Rekordgewinn

Im vergangenen Jahr verkauft Skoda zum zweiten Mal in Folge weltweit über 1 Million Fahrzeuge. Der Umsatz erreicht einen neuen Bestwert mit 12,5 Milliarden Euro. Der Absatzstärkste Markt in China ist mit 281.700 Auslieferungen auf Rekordhoch.

Skoda Chef Maier

Skoda Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier freut sich über die Rekordzahlen.

„2015 war ein gutes Jahr für ŠKODA. Trotz herausfordernder Marktbedingungen hat das Unternehmen im abgelaufenen Geschäftsjahr Kurs gehalten und neue Rekordergebnisse bei Auslieferungen, Umsatz und Ergebnis erzielt. Das zeigt: ŠKODA hat ein neues Leistungsniveau erreicht. Unser Erfolg ist nachhaltig.

Auf der Pressekonferenz in Kosmonosy blickt er auf das Jahr 2016:

„Die Automobilindustrie steht insgesamt vor großen Herausforderungen. ŠKODA wird in diesem Umfeld den eingeschlagenen Wachstumskurs 2016 weiter vorantreiben und im Rahmen der Strategie 2025 in die Zukunft der Marke investieren. Dabei stehen alternative Automobilkonzepte, die Digitalisierung der individuellen Mobilität mit neuen Angeboten für unsere Kunden und der Ausbau der SUV-Modellpalette im Fokus.“

Skoda verkündet Rekordgewinn

2015 hat Skoda die Modelloffensive mit dem neuen Superb abgerundet. Ab 2016 geht es vorrangig um die Modellerweiterung. Die Studie VisionS markiert den Start der SUV-Offensive. Im Herbst wird das große SUV-Modell auf dem Automobil-Salon in Paris vorgestellt.

Ausserdem wird Skoda in den nächsten Jahren an dem Thema Elektromobilität, Konnektivität und Assistenzsysteme für Sicherheit und Komfort arbeiten.

Mit dem VisionS auf der Pressekonferenz

Die einzelnen Redemanuskripte sowie die dazugehörigen Präsentationen könnt ihr hier einsehen:

Bernhard Maier, Vorstandsvorsitzender ŠKODA AUTO:

Bodden Wojnar, Vorstandsmitglied von ŠKODA AUTO für HR Management:

Winfried Krause, Vorstandsmitglied von ŠKODA AUTO für den Kaufmännischen Bereich

ŠKODA AUTO Group in Zahlen:

20152014Änderung in %
Auslieferungen an KundenTsd. Fzg.1.0561.037+1,8
Auslieferungen ohne ChinaTsd. Fzg.774756+2,4
Produktion*Tsd. Fzg.1.0371.050-1,2
Produktion ohne China**Tsd. Fzg.752748+0,5
AbsatzTsd. Fzg.800796+0,5
Beschäftigte***Personen26.64625.889+2,9
UmsatzMio. EUR12.48611.758+6,2
Operatives ErgebnisMio. EUR915817+12,0
Operatives Ergebnis in % vom Umsatz%+7,3+7,0
Ergebnis vor SteuernMio. EUR846775+9,2
Ergebnis nach SteuernMio. EUR708665+6,5
SachinvestitionenMio. EUR591698-15,3

* Marke ŠKODA weltweit
** umfasst ŠKODA AUTO Group Produktion der Marke ŠKODA, ohne Produktionen in China, in Bratislava/Slowakei und in Pune/Indien, aber einschließlich sonstiger Konzernmarken wie SEAT, Audi und VW
*** Mitarbeiterzahl ohne Agenturpersonal, einschließlich Auszubildende

 

Quelle: Skoda

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr '83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

Ein Gedanke zu „Skoda erwirtschaftet 2015 einen Rekordgewinn“

  1. Würde mich interessieren, wieviel der kleine Arbeiter in Tschechien am Fließband davon hat und ob da eine gerechte Verteilung des Gewinnes erfolgt ?

Kommentar verfassen