Kategorien
News Skoda Connect

Skoda Connect in vier Schritten aktivieren

Skoda Connect ist das Online-Tool von Skoda und ab dem Modelljahr 2018 in fast allen Fahrzeugen verfügbar. Den Umfang von Skoda Connect könnt ihr hier nachlesen. In diesem Artikel zeige ich euch, wie ihr den Dienst schnell und einfach aktiviert und mit eurem Skoda zu verbindet.

1. Account anlegen

Ihr benötigt einen Account auf skoda-connect.com. Dafür gebt ihr auf dieser Anmeldeseite eure E-Mail und ein Passwort ein. Nachdem ihr die Registrierungsmail bestätigt habt könnt ihr euch im Portal anmelden.

Dort gebt ihr eure Daten ein und bestätigt die rechtlichen Hinweise. Wenn ihr jetzt die Fahrgestellnummer eingeben sollt, habt ihr den ersten Schritt erfolgreich abgeschlossen!

Der Skoda Account ist angelegt, aber noch nicht mit eurem neuen Skoda verbunden

2. Connect-Dienste bestellen

Jetzt benötigt ihr die Fahrgestellnummer eures Skoda. Ihr findet diese hinter der Windschutzscheibe oder auf dem Fahrzeugschein. Die Fahrgestellnummer hat 17 Stellen und beginnt bei Skoda immer mit „TMB…..“.

Nach Eingabe der Fahrgestellnummer bestellt ihr eure Dienste. Emergency Call, Proaktive Dienste und Remote Access ist für alle Skoda verfügbar. Infotainment Online ist nur mit den Navigationsgeräten Amundsen oder Columbus buchbar.

Nachdem ihr über „Fortsetzen“ die Dienste aktiviert habt, erhaltet ihr einen Aktivierungscode für das Fahrzeug.

Soweit die Vorbereitung. Jetzt geht es ins Fahrzeug.

3. Onlineverbindung im Skoda herstellen

Wer ein Navigationsgerät Columbus hat, nutzt einfach eine SIM-Karte für die Datenverbindung. Entweder erhaltet ihr über euren aktuellen Telefonanbieter eine MultiSIM. Oder ihr holt euch eine SIM-Karte über einen separaten Datentarif. Da das Columbus LTE beherrscht, wäre es sinnvoll wenn eurer Datentarif auch LTE-Geschwindigkeit anbietet. Ist einfach deutlich schneller.

Solltet ihr kein Columbus an Bord haben, dann teilt einfach die Internetverbindung eures Smartphone mit dem Skoda. Dafür richtet ihr einen Hotspot auf eurem Smartphone ein.

Auf dem iPhone geht ihr so vor:

  1. Öffnet die Einstellungen
  2. Aktiviert „Persönlicher Hotspot“
  3. Legt ein Passwort fest

Habt ihr ein Android-Smartphone, aktiviert ihr den Hostpot so:

  1. Öffnet die Einstellungen
  2. Unter „Mehr“ öffnet Ihr „Tethering & mobiler Hotspot“
  3. Tippt auf „WLAN-Hotspot einrichten“
  4. Legt ein Netzerkname und ein Passwort fest
  5. Geht zurück und aktiviert den Hotspot

Jetzt ist euer Smartphone bereit, seine Internetverbindung mit eurem Skoda zu teilen. Jetzt müsst ihr nur noch im Radio/Navi eures Skoda die Einstellungen aufrufen:

Dort WLAN aktivieren, falls noch nicht geschehen. Und dann „Suchen“:

Im Display erscheint euer Smartphone. Dieses dann auswählen:

Jetzt gebt ihr noch euer vorhin vergebenes Passwort ein und schon seid ihr Online!

Beim nächsten Fahrzeugstart wird die WLAN-Verbindung nicht automatisch wieder hergestellt. Zumindest mache ich diese Erfahrung mit dem iPhone. Bei jedem Fahrzeugstart müsst ihr deshalb in die Einstellungen und „Persönlicher Hotspot“. Erst dann erkennt euer Skoda den Hotspot eures iPhone.

4. Skoda Connect aktivieren

Mit der aktiven Online-Verbindung geht ihr nun in den Menüpunkt „Skoda Connect“. Dort gebt ihr den Aktivierungscode ein.

Das wars. Herzlich Willkommen bei Skoda Connect!

Nur noch ein Schritt ist notwendig, um die Aktivierung abzuschließen. Geht mit eurem PC oder iPad auf skoda-connect.com und meldet euch dort an. Hier erscheint jetzt euer verbundenes Fahrzeug. Legt hier einen Servicepartner fest und aktiviert die Service-Terminplanung.

Das erleichtert euch das Leben in soweit, dass euer Skoda-Partner vorab eine Info bekommt wenn die Inspektion fällig ist. Und euer Partner ruft euch an, um einen Termin zu vereinbaren.

Kommt ihr aus dem Siegerland gebt ihr einfach die Postleitzahl 57076 ein. Ansonsten wählt ihr einen Partner in eurer Nähe.

Dieses Video von Skoda zeigt euch alle Punkte noch einmal im Schnelldurchlauf:

Direktlink

Wenn jetzt noch Fragen zur Aktivierung offen sind, schreibt kurz einen Kommentar unter diesem Artikel. Wie ihr Skoda Connect am besten nutzt und alles aus dem Dienst rausholt, dazu erscheinen in Zukunft noch weitere Artikel.

171 Antworten auf „Skoda Connect in vier Schritten aktivieren“

Hallo, ich habe ein Problem ich habe mein Fahrzeug aus der Garage gelöscht und den Besitzer im Fahrzeug. Jetzt wollte ich mein Fahrzeug wieder hinzufügen aber wenn ich die FIN eingebe kommt nur „Fahrzeug ist schon in der Garage aktiviert“ (habe noch keinen neuen Code im Fahrzeug eigegeben) dann kommt eine schwarzer Bildschirm und ich bekomme keinen Code angezeigt. Weder in der App noch über den PC kann ich das Fahrzeug in der Garage sehen. Über die App das selbe Spiel. Wo liegt das Problem muss ich das Fahrzeug auf Werkseinstellung zurücksetzten ?

Hallo Herr Koch, bin seit einigen Tagen Besitzer eines Skoda Octavia 4. Bekomme aber seit gestern über die interne eSim-Karte (obwohl systemseitig aktiviert) keine Internetverbindung mehr zustande (Weltkugel im Columbus ist grau). Haben Sie eine Idee? Vielen Dank!

Hallo Herr Koch, habe einen Octavia 4 FE mit eSim + Columbus … Wie ich lese ist das Fahrzeug immer online und die Kosten sind bereits im Infotainment Paket enthalten, sodass jederzeit Kartenupdate über LTE bereitgestellt wird auch auch Internetradio etc. genutzt werden kann, alles wirklich inclusive ? Wie verhält sich das, wenn ich mit der eSim einen Hotspot für die Beifahrer zur Verfügung stellen möchte ? Ist das ebenfalls inbegriffen ? Danke

Hallo,

ich habe einen gebrauchten Superb BJ 10/2016 gekauft.
Kann ich mit diesem Skoda Connect nutzen (ggf. mit dem Skoda Carstick)?

Gruß Sascha

Die Registrierung suggeriert das ein Profilbild für den Nutzer hinterlegt werden kann, geht aber nicht? Mach ich was falsch oder ist die Webseite nur verwirend?

Ich habe einen neuen Superb (FL) mit Columbus und eine SIM steckt im Slot im Handschuhfach. Ich würde gerne die SIM PIN ändern, aber ich finde im Menü unter Telefon (oder sonst wo) keinerlei Option dazu. Es ist noch mein Smartphone mit smartlink gekoppelt (Android Auto). Gibt es deswegen vielleicht ein Problem ?

Hallo Tom, nimm die SIM einfach aus dem Handschuhfach und leg die dann in dein Smartphone. Dort kannst du die PIN ändern. Findest du unter: Gerätesicherheit > Andere Sicherheitseinstellungen > SIM-Sperre einrichten > PIN der SIM-Karte ändern.

Danach legst du die SIN-Karte mit deiner neuen PIN wieder in deinen Superb.

Hallo ich kann leider den Namen des Vorbesitzers nicht löschen habe mich bereits über Internet bei Škoda angemeldet und meinen PIN bekommen wenn ich dann Halter Wechseldrücker sagt er immer er kann den Downloads nicht starten ich soll es später noch einmal probieren war beim Škoda Händler der hat dort an seinem Computer die Identifizierung durchgeführt.Woran kann das liegen?

Hallo
Seit 2Wochen komme ich nicht mehr in die Connect app in meinen Kodiaq mit Amundsen-Navi. Kommt immer die Meldung keine Datenverbindung.
Dadurch keine Verkehrsmeldungen übers Internet mehr. woran kann das liegen? Verbinde mein Amundsen mit dem Handy zum Internet.

Schreibe eine Antwort zu Rainer Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.