Skoda Connect in vier Schritten aktivieren

Skoda Connect ist das Online-Tool von Skoda und ab dem Modelljahr 2018 in fast allen Fahrzeugen verfügbar. Den Umfang von Skoda Connect könnt ihr hier nachlesen. In diesem Artikel zeige ich euch, wie ihr den Dienst schnell und einfach aktiviert und mit eurem Skoda zu verbindet.

1. Account anlegen

Ihr benötigt einen Account auf skoda-connect.com. Dafür gebt ihr auf dieser Anmeldeseite eure E-Mail und ein Passwort ein. Nachdem ihr die Registrierungsmail bestätigt habt könnt ihr euch im Portal anmelden.

Dort gebt ihr eure Daten ein und bestätigt die rechtlichen Hinweise. Wenn ihr jetzt die Fahrgestellnummer eingeben sollt, habt ihr den ersten Schritt erfolgreich abgeschlossen!

Der Skoda Account ist angelegt, aber noch nicht mit eurem neuen Skoda verbunden

2. Connect-Dienste bestellen

Jetzt benötigt ihr die Fahrgestellnummer eures Skoda. Ihr findet diese hinter der Windschutzscheibe oder auf dem Fahrzeugschein. Die Fahrgestellnummer hat 17 Stellen und beginnt bei Skoda immer mit „TMB…..“.

Nach Eingabe der Fahrgestellnummer bestellt ihr eure Dienste. Emergency Call, Proaktive Dienste und Remote Access ist für alle Skoda verfügbar. Infotainment Online ist nur mit den Navigationsgeräten Amundsen oder Columbus buchbar.

Nachdem ihr über „Fortsetzen“ die Dienste aktiviert habt, erhaltet ihr einen Aktivierungscode für das Fahrzeug.

Soweit die Vorbereitung. Jetzt geht es ins Fahrzeug.

3. Onlineverbindung im Skoda herstellen

Wer ein Navigationsgerät Columbus hat, nutzt einfach eine SIM-Karte für die Datenverbindung. Entweder erhaltet ihr über euren aktuellen Telefonanbieter eine MultiSIM. Oder ihr holt euch eine SIM-Karte über einen separaten Datentarif. Da das Columbus LTE beherrscht, wäre es sinnvoll wenn eurer Datentarif auch LTE-Geschwindigkeit anbietet. Ist einfach deutlich schneller.

Solltet ihr kein Columbus an Bord haben, dann teilt einfach die Internetverbindung eures Smartphone mit dem Skoda. Dafür richtet ihr einen Hotspot auf eurem Smartphone ein.

Auf dem iPhone geht ihr so vor:

  1. Öffnet die Einstellungen
  2. Aktiviert „Persönlicher Hotspot“
  3. Legt ein Passwort fest

Habt ihr ein Android-Smartphone, aktiviert ihr den Hostpot so:

  1. Öffnet die Einstellungen
  2. Unter „Mehr“ öffnet Ihr „Tethering & mobiler Hotspot“
  3. Tippt auf „WLAN-Hotspot einrichten“
  4. Legt ein Netzerkname und ein Passwort fest
  5. Geht zurück und aktiviert den Hotspot

Jetzt ist euer Smartphone bereit, seine Internetverbindung mit eurem Skoda zu teilen. Jetzt müsst ihr nur noch im Radio/Navi eures Skoda die Einstellungen aufrufen:

Dort WLAN aktivieren, falls noch nicht geschehen. Und dann „Suchen“:

Im Display erscheint euer Smartphone. Dieses dann auswählen:

Jetzt gebt ihr noch euer vorhin vergebenes Passwort ein und schon seid ihr Online!

Beim nächsten Fahrzeugstart wird die WLAN-Verbindung nicht automatisch wieder hergestellt. Zumindest mache ich diese Erfahrung mit dem iPhone. Bei jedem Fahrzeugstart müsst ihr deshalb in die Einstellungen und „Persönlicher Hotspot“. Erst dann erkennt euer Skoda den Hotspot eures iPhone.

4. Skoda Connect aktivieren

Mit der aktiven Online-Verbindung geht ihr nun in den Menüpunkt „Skoda Connect“. Dort gebt ihr den Aktivierungscode ein.

Das wars. Herzlich Willkommen bei Skoda Connect!

Nur noch ein Schritt ist notwendig, um die Aktivierung abzuschließen. Geht mit eurem PC oder iPad auf skoda-connect.com und meldet euch dort an. Hier erscheint jetzt euer verbundenes Fahrzeug. Legt hier einen Servicepartner fest und aktiviert die Service-Terminplanung.

Das erleichtert euch das Leben in soweit, dass euer Skoda-Partner vorab eine Info bekommt wenn die Inspektion fällig ist. Und euer Partner ruft euch an, um einen Termin zu vereinbaren.

Kommt ihr aus dem Siegerland gebt ihr einfach die Postleitzahl 57076 ein. Ansonsten wählt ihr einen Partner in eurer Nähe.

Dieses Video von Skoda zeigt euch alle Punkte noch einmal im Schnelldurchlauf:

Direktlink

Wenn jetzt noch Fragen zur Aktivierung offen sind, schreibt kurz einen Kommentar unter diesem Artikel. Wie ihr Skoda Connect am besten nutzt und alles aus dem Dienst rausholt, dazu erscheinen in Zukunft noch weitere Artikel.

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr '83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

20 Gedanken zu „Skoda Connect in vier Schritten aktivieren“

  1. Gibt es auch einen definierten Weg, wie ein aktiviertes Connect rückstandsfrei deaktiviert .- also incl. Account vollständig löschen – werden kann?

  2. Also ich habe ein Radio Swing im Kodiaq und alles angemeldet. Aber es gibt dort eine taste mit der Beschriftung app und wenn ich auf diese drücke erscheint, die Funktion ist von ihrem Händler nicht freigeschaltet.

    Habe den Händler angerufen, der mir sagte das bräuchte ich nicht, bzw ich hätte es nicht bestellt.

    Können sie mir sagen was das bedeutet, bzw mein Handy kommuniziert ja mit dem Gerät. Bg Schneider

    1. Die „APP“ Taste ist für die Funktion SmartLink reserviert. Die Option wurde offenbar nicht mitbestellt. Das hat aber nichts mit Skoda Connect zu tun.

      Zum Skoda Connect Menü gelangt man so:

      Die Taste „SETUP“ drücken, dann die Funktionsfläche „Skoda Connect (Online-Dienste)“ antippen.

      Hat es funktioniert?

  3. Kann man smart Link nachträglich bestellen und was kostet das. Und wenn ja wo, mein Händler ist damit überfordert. Lg

  4. Hi,

    danke für die schlanke Anleitung.

    Ich habe einen Octavia (face lift) mit Columbus und eigentlich auch die Registrierung erfolgreich durchlaufen und aktiviert.
    Ich habe Fernzugriff, die Lizenzen werden angezeigt und ist eigentlich alles ausser Download-Manager lizensiert (warum eigentlich nicht?). Ich sehe meine Fahrzeugdaten in der App als auch online.
    Ein Update steht für meine Fahrzeugnummer auch nicht bereit.

    Rufe ich Skoda Connect auf kommt: „Service nicht verfügbar“. (oder: Service _derzeit_ nicht verfügbar, weiss nicht mehr genau)

    Gekoppelt bin ich derzeit mit nem iPhone (die MultiSIM ist bestellt).

    Eine Ahnung, woran das liegen könnte?

    Beste Grüße,
    Markus

  5. Hallo Sebastian, super Anleitung vielen Dank!

    Ich habe dennoch eine Frage. Ähnlich wie im vorigen Kommentar habe ich Skoda Connect aktiviert und es läuft soweit auch prima. Nur…..Beim Columbus kommt nach circa einer Minute immer eine Meldung von Skoda Connect, die ich bestätigen muss:

    Willkommen bei Skoda Connect. Registrierter Hauptnutzer Bernd L. Darunter die Buttons: [Hauptnutzer ändern] oder [OK]

    Kann man diese Meldung nicht verhindern? Sie kommt jedes Mal nach Zündung aus und ist dementsprechend nervig. Vielleicht haben Sie ja einen Tipp für mich?

    Vielen Dank und beste Grüße

    Bernd

  6. Hallo, ich habe einen Fabia III Bj 2016/03 1.4 l TDI. Mit Android Auto (Android 6.0 Smartphone) kann ich das System Bolero gut verbinden – auch mit Sprachbedienung. Allerdings ist das Navi sehr schlicht – es gibt keine Geschwindigkeitsangabe und -warnung. Kann man in die Android Auto software auch bessere Navigationssoftware einbinden? Skoda Connect lässt sich irgendwie nicht installieren.Android Auto lässt sich schwer deinstallieren. Muss ich da etwas freischalten lassen?
    Viele Grüße und Dank im voraus
    Volker

    1. Hallo Volker,

      dein Fabia ist noch nicht Skoda Connect fähig. Erst ab dem Modelljahr 2018.

      Aktuell gibt es – sowei ich weiß – nur eine Funktionierende Navigation bei Android Auto. Wenn du Mirrorlink mit deinem Smartphone nutzen kannst, lässt sich aber noch Sygic Car Navigation installieren.

  7. Hallo und zunächst einmal ein großes Lob für diese sehr informative Seite!! Respekt!

    Ich habe die gleiche Frage wie Bernd:

    Nach 1-2 Minuten erscheint auf dem Columbus-Display „Willkommen bei Skoda Connect. Registrierter Hauptnutzer Marcel B. Darunter die Auswahl: „Hauptnutzer ändern“ oder „OK“.

    Gibt es hier zwischenzeitlich eine Lösung, dass diese Meldung nicht jedes mal erscheint?

  8. Hallo Sebastian
    Dank Deiner Anleitung konnte ich zügig und ohne Probleme connect im Kodiaq aktivieren.selbst mit Windows Phone kein Problem.nutze mobilen hotspot.hat alles auf anhieb geklappt.Dankeschön für die Tipps auf deiner Seite.

  9. Für die Nutzung der Standheizung per App muss man sich im Connect Portal eine S-Pin anlegen. Das scheint aber nicht zu funktionieren, da bei jeglicher Eingabe im ersten S-Pin Feld sofort eine Fehlermeldung erscheint, dass man eine ungültige Eingabe gemacht hat. Es wird aber auch nicht erklärt warum die Eingabe ungültig ist und auch nicht welche Eingaben den generell erlaubt sind (Zahlen, Buchstaben oder Sonderzeichen). Komme hier nicht weiter…

  10. Hallo,
    ich habe seit 3 Wochen eine Skoda Octavia VRS MJ 2018. Skoda Connect hat am Anfang prima funktioniert, jedoch seit 5 Tagen bekomme ich keine Verbindung mehr zwischen dem App und meinem Fahrzeug. Im App wir immer nur bei Aufruf „Daten aktualisieren“ angezeigt, aber passieren tut nichts.
    Habe heute auf Werkszustand zurück gesetzt, mit dem Ergebnis – unverändert.
    Hat hier jemand eventl ähnliche Probleme und ggfs. eine Lösung für mich ?
    Gruß
    Andi

  11. Guten Tag!
    Bin frischer Besitzer eines neuen Octavia Comi Facelift mit Infotainmentsystem COLUMBUS! Habe mich angemeldet und einen Account erstellt. Nun fehlen mir die Optionen „Fernzugriff“ und „Proaktiver Service“. Kann ich diese nachbestellen? Wenn ja bitte wie? Habe schon einiges versucht, konnte aber nichts erweitern. Bitte um kurze Rückmeldung! Danke im voraus!
    Gruß

Kommentar verfassen