Frische Konzeptbilder zum Fabia SUV

Skoda ist mitten in seiner SUV-Offensive. Nach Kodiaq und Karoq arbeitet man schon am nächsten SUV. Diesmal eine Nummer kleiner. Von der Größenordnung wird sich das Fahrzeug irgendwo zwischen Fabia und Rapid einordnen.

Ich mag das Konzept eines kleinen, hohen Fahrzeugs. Ihr habt einen bequemen Einstieg, eine vernünftige Sicht aber kein riesiges Auto. Das macht das Parken in der Stadt deutlich einfacher. Eigenschaften, die viele am Roomster geliebt haben.

Die beiden Zeichnungen geben einen guten Ausblick darauf, was uns in kürze erwartet. Ich kann mir vorstellen, dass sich das Design eher am Karoq / Kodiaq orientiert als am Fabia.

Es gibt bisher weder einen Namen noch ein Datum für die Markteinführung. Der Name Polar geistert aber schon seit längerem durch die Presse. Wobei das nicht viel zu sagen hat. Viele waren sich auch sehr sicher, der Kodiaq wird Snowman heißen… 🙂

Die Markteinführung schätze ich auf 2018/2019.

Foto: Ascarissdesign

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr ’83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

2 Gedanken zu „Frische Konzeptbilder zum Fabia SUV“

Kommentar verfassen