Kodiaq-Action auf dem Nürburgring

Skoda testet den Kodiaq ein letztes mal ausführlich auf dem Nürburgring, bevor es bald los geht. Spätestens im September ist es endlich soweit.

Die aufwendige Tarnung spart man sich. Skoda beklebt ihn gerade so, dass man das endgültige Außendesign nur erahnen kann. Der Kodiaq wird sich nur noch in Details von der genialen Studie VisionS unterscheiden.

Neben ein paar Fotos gibt es auch ein kurzes Video. Hier seht ihr den Kodiaq zum ersten mal in Aktion:

Mensch ist der riesig! Und offenbar kann man den Kodiaq auch gerne einmal fordern.

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr '83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

4 Gedanken zu „Kodiaq-Action auf dem Nürburgring“

  1. Ich möchte mal Herrn Sebastian Koch einen Dank für seinen Einsatz aussprechen. Ich bin auf seine Mitteilungen immer sehr gespannt.

Kommentar verfassen