Erste handfeste Details zum neuen Fabia

Per Pressemitteilung gibt es heute das erste offizielle Lebenszeichen vom neuen Skoda Fabia. Die Designskizze zeigt den Fabia als „einen jungen, knackigen, urbanen Kleinwagen mit typischen ŠKODA Genen und viel Charakter“. Ausserdem nennt Skoda schon ein paar konkrete Zahlen zu den Außenabmessungen. Der neue Fabia wird neun Zentimeter breiter und drei Zentimeter flacher. Macht effektiv eine Breite von 1,73 Meter und eine Höhe von knapp 1,47 Meter. Damit ist der Fabia III breiter als der Rapid mit seinen 1,70 Meter. Bedeutet viel Platz im Innenraum und ein komplett anderer Auftritt als bisher.

Ausserdem kündigt Skoda ein „komplett neues, vielseitig individualisierbares Innenraum-Konzept“ für den Fabia III an. Klingt nach viel Multimedia-Schnickschnack. Hört sich in meinen Ohren gut an!

Wahrscheinlich wird uns Skoda in den nächsten Tagen häppchenweise mit weiteren Details zum Fahrzeug versorgen. Am 04. Oktober wird der Fabia auf der Paris Motor Show offiziell vorgestellt.

Skoda Fabia III 2015

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr ’83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

Ein Gedanke zu „Erste handfeste Details zum neuen Fabia“

  1. Die Designskizze läßt ja hoffen, wenn man sich jedoch die aktuellen Bilder der ungetarnten Erlkönige anschaut, setzt schlagartig die Ernüchterung ein.

Kommentar verfassen