iPhone über USB als Musikquelle nutzen

Während andere Hersteller das Thema „Connected Car“ vorantreiben, hört man von Skoda in dieser Hinsicht sehr wenig. Spätestens mit dem Fabia III werden wir aber auch in diesem Bereich einen großen Sprung erleben. Bis dahin freuen wir uns über die kleinen Schritte, wie aktuell die Verbesserung des USB-Anschluss im Octavia III. Ich habe die erweiterte Funktion kurz getestet.

Seit der Produktionswoche 45/2013 wird beim Octavia III das iPhone über den USB-Anschluss als Musikquelle erkannt. Diese Funktion beherrscht derzeit ausschließlich der Octavia III in Verbindung mit dem Navigationssystem Columbus. Bei kleineren Radio- und Navigationsgeräten oder anderen Skoda-Modellen ist der USB-Anschluss nur zum Laden des iPhone zu gebrauchen. Wer trotzdem den unten beschriebenen Komfort haben möchte, der bestellt sich den optionalen Multimediaanschluss mit. Dann entfällt allerdings der USB und Line-In Anschluss, was die Flexibilität bei der Auswahl der Musikquellen erheblich einschränkt.

Skoda USB iPhone_2
Das iPhone wird über den USB-Anschluss als Wechseldatenträger erkannt

Neben der doch eher umkomfortablen Aufteilung nach Interpret und Titel erkennt das Columbus auch die erstellten Wiedergabelisten. Zusätzlich werden über iTunes gekaufte Hörbücher erkannt. Hörbücher von anderen Anbietern (z.B. Audible) werden allerdings ignoriert.

Skoda USB iPhone_3
Das Hauptmenü bietet unter anderem eine Sortierung nach Interpreten
Skoda USB iPhone_1
Ein Blick in den Menüpunkt „Interpreten“

Für mich als iTunes Match Nutzer ist noch wichtig, dass der Song nicht zwingend auf dem Gerät liegen muss. Die Titel werden auch dann angezeigt und abgespielt, wenn diese noch in der Cloud sind.

Fazit:

Die USB -> iPhone Schnittstelle läuft erwartungsgemäß sauber und macht den Multimediaanschluss überflüssig. Jetzt wünsche ich mir nur noch, dass diese Funktion auch auf andere Skoda-Modelle ausgeweitet wird.

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr '83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

34 Gedanken zu „iPhone über USB als Musikquelle nutzen“

  1. Wäre cool, wenn man auch die auf dem iPOD gespeicherten Videos abspielen könnte. Das umständliche Überspielen von Videos würde dann nämlich entfallen.

  2. Verstehe denn Sinn der Übung nicht: Iphone wird doch über Bluetooth in Columbus et al. eingebunden. Was kann USB, was der blaue Zahn nicht kann?

    1. Größter Vorteil ist der Zugriff auf Songs, Interpreten und Listen über das Columbus. USB macht die Sache einfach sehr komfortabel.

      Bei Bluetooth müssen die Titel am iPhone ausgewählt werden, ausserdem wurde der Akku schnell leergesaugt.

  3. Hallo Sebastian, ich hab gerade gesehen, dass es von VW inzwischen einen MDI auf Lightning-Adapter gibt (000051446Q). Kannst du einschätzen, ob der auch im Skoda 3 mit Bolero+ mit MDI-Anschluss funktioniert?

    Danke schonmal!
    Michael

  4. Hallo zusammen,

    hierzu noch einen Hinweis bzw. eine Frage. Wenn ich also erfolgreich via USB mein iPhone 5s gekoppelt habe ist die Titelauswahl etc. ja entsprechend umfangreich und komfortabel verfügbar, wunderbar! Was ist aber wenn ich parallel via Bluetooth telefonieren will bzw. einen Anruf empfangen möchte? Ich meine gelesen zu haben, dass das nicht funktioniert bzw. Bluetooth dann ausgeschaltet sein muss!?

    1. Du kannst dein iPhone über Bluetooth mit der Freisprecheinrichtung verbinden und gleichzeitig über USB auf deine Musik zugreifen. Das funktioniert ohne Einschränkung. Sobald ein Gespräch reinkommt, wird die Wiedergabe unterbrochen und nach dem Gespräch wieder aufgenommen.

  5. Grüezi Herr Koch (ich fahre den Octavia Kombi TSI 1,8 cmm 10/2013 Modell 2014.)

    Meine Frage zum Navi Columbus:
    Ist es möglich über das Columbus TV Sender zu empfangen oder braucht es eine Freischaltung oder Zusatzgeräte? In der Anleitung wird ein TV Betriebsname beschrieben. Haben Sie es schon ausprobiert?
    Danke für ein kurzes Echo.

    Herzlichen Gruss
    Lukas

  6. Hallo Sebastian,

    bezieht sich Deine Aussage… „Hörbücher von anderen Anbietern (z.B. Audible) werden allerdings ignoriert.“… auf in der Audible App gespeicherte Hörbücher oder auch auf Audible Hörbücher, die über iTunes in Musik App überspielt wurden?

    Grüße!

  7. Hallo Herr Koch, ich habe einen neuen Skoda octavia III elegance mit Bolero ohne Navi bekommen. Gibt es eine Möglichkeit, mittel eines externen Navis im Smart- oder auch iPhone Radiotitel durch Audio/Navigationshinweise vom Smartphone zu unterbrechen, wie das bei internen Navigationssystemen auch funktioniert.

  8. kann mir jemand den Kofferraum vom O3 Kombi mit doppeltem Ladeboden erklären? ich hab einen aber mir istdie ganze Sache zu schwammig. habe das Gefühl das die den nachträglich eingebaut haben. unter dem Boden sind Fächer und Seitenverkleidungen die nicht festzuschrauben sind.was soll das sein? weiss jemand mehr davon? bei meinem O2 war das alles stabiler und besser verarbeitet.

  9. Leider nix für Hörbücher – oder kennt jemand den richtigenTrick?
    Extrem nervig bei dem neuen System: Das Auto merkt sich nicht mehr, an welcher Stelle es unterbrochen wurde. Jedes Mal beim Starten fängt es mit dem ersten Titel des ersten Albums auf dem MP3-Player an.
    Da war die Umsetzung mit dem alten System und dem Multimedia-Anschluß im Handschuhfach geschickter!

  10. Das liegt wahrscheinlich an iOS 7, ich habe auch zahlreiche Probleme bei der Musik-Wiedergabe am MDI-Anschluss.

    1. Nix iOS7, das ist ein ganz einfacher, alter Archos MP3 Player. Der hat sich mit meinem Octavia Baujahr 2010 super verstanden. Und jetzt – jedes mal endloses Gefummele bis ich wieder an der Stelle bin, wo ich aufgehört hatte … falls ich sie mir gemerkt habe. Gefühlt habe ich dadurch das aktuelle Hörbuch schon 4 mal gehört – halt leider immer nur die selbe Passage :(.

  11. Hallo Herr Koch,
    kann ich im Octavia den Ipod an das Bolero Radio anschließen und
    brauche ich dafür unbedingt diesen Multimediaanschluss oder nur ein passende Kabel?

    „Multimediaanschluss, passende Adapterkabel für verschiedene Endgeräte
    über ŠKODA Original Zubehör
    (nur in Verbindung mit dem Infotainmentpaket Bolero oder Amundsen);
    Entfall des Line-in-Audioanschlusses sowie USB-Anschlusses in der Mittelkonsole“

    1. Hallo Herr Maier,

      beim Bolero und Amundsen wird der Multimediaanschluss und das dazugehörige Kabel benötigt.

      Das Radio Swing und Navigationsgerät Columbus haben einen Apple-kompatiblen USB-Anschluss. An diesen Geräten lässt sich der iPod einfach über USB anschließen.

  12. Ich habe in meinem Octavia III (Columbus) festgestellt, dass wenn mein iPhone über Bluetooth verbunden ist Siri mich nicht „hören“ kann. Also wenn ich das iPhone über USB lade funktioniert ja die neue iOS8 Funktion „Hey Siri“. Der Befehl funktioniert auch, aber dann reagiert Siei nicht mehr weil sie nichts hört. Hat jemand das gleiche Problem?

  13. Ich habe einen Octavia RS ( Columbus, usb und Aux ) Erstzulassung 29.08.2013.
    Mein Fahrzeug wurde also vor der 45 Kw hergestellt. Ich kann mein IPhone 6 leider nur zum aufladen an dem USB_Anschluss bewegen.:-((
    Hat ja vllcht jemand das gleiche Problem und kann mir nen Tipp geben, wie es auch ohne update funtionieren könnte ??

    Für eine Antwort, wäre ich echt sehr dankbar!!

  14. Hallo Herr Koch,

    ich habe seit letzter Woche einen Octavia RS und hatte nach der Übergabe mein Iphone 4s mit IOS 8.1.3 über USb verbunden.

    Da lief auch alles. Schon am nächsten Tag ging diese Verbindung alldings nicht mehr und seitdem nicht mehr.

    Fehlerbild: USB-Datenträger wird erkannt, jedoch wird kein Lied angespielt, sondern die Lautstärke auf 0 gesetzt und der Player auf Pause.

    Ich kann auch keine verfügbaren Lieder im Menu sehen.

    Die Verbindung über Bluetooth geht allerdings, da ja schon USB verbunden ist.

    Somit kann ich aktuell keine Musik hören und das Iphone gleichzeitig aufladen.

    Woran kann das liegen?

    Beste Grüße
    QuentinT

    1. Auf die Entfernung ist das schwer zu sagen. Ich würde erstmal die klassischen Problemlösungen empfehlen. Neustart des iPhone, Bluetooth deaktivieren und neu verbinden – also erstmal die Fehlerquelle iPhone ausschließen. Danach mal zu Skoda Service

      1. Hallo Herr Koch,

        das hatte icj ja schon alles mehrmals versucht. Dachte, dass wäre selbstverständlich, bevor ich jemand andren Frage.

        Ich habe aber die Lösung (reproduzierbar):
        Man muss erst warten bis das Iphone über bluetooth eine Verbindung aufgebaut und synchronisiert hat. Wenn man danach das USB-Kabel anschließt klappt auch das Abspielen von Musik über USB incl. Bluetooth Verbindung zum telefonieren.

        Viele Grüße
        QuentinT

  15. Hallo,
    seit 2 Monaten habe ich einen Skoda Superb (aktuelles Modell) mit einem Columbus Radio und einem MMI Anschluss.
    Was habe ich denn hier für Möglichkeiten einen iPod Touch (neueste Generation) oder ein iPad Air anzuschließen. Beide haben einen Lightning Anschluss und laufen unter dem aktuellen iOS.
    Wichtig wäre die Musik aus der Musik App und die Hörbücher (auch die von Audible importierten, nicht die aus der Audible App).
    Das Original Skoda Kabel auf Lightning ist ja sehr teuer.

Kommentar verfassen