Skoda auf der IAA 2013

In knapp vier Wochen ist IAA. Dort zeigt Skoda das Yeti Facelift und den Rapid Spaceback zum ersten mal live. Ausserdem wird der Octavia RS dort zu sehen sein. An dieser Stelle verweise ich gerne auf Bloggerkollegen, die an den Pressetagen von der Messe berichten.

Live dabei!

Diesmal bin ich selbst vor Ort um die Skoda Pressekonferenz zu sehen. Mein erster Messebesuch als „Pressevertreter“ – ich freu mich! Zum einen weil ich euch mit Fotos und Infos aus erster Hand versorgen kann. Und zum anderen ist es das erste kennenlernen der Modelle, die ich in den nächsten Jahren verkaufen darf. Die neuen werde ich genau unter die Lupe nehmen.

Markiert euch den 10. September 2013 im Kalender, die Pressekonferenz beginnt um 10:15 Uhr. Auf Facebook und Twitter bekommt ihr alles zeitnah mit.

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr '83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

4 Gedanken zu „Skoda auf der IAA 2013“

  1. Auf die IAA und die Berichte darüber, freue mich schon. Ich bin dieses Jahr leider verhindert selber hinzufahren und auf Presseberichte angewiesen.
    Ich wünsche jedem, der dort ist, viel Spaß, es ist einfach toll.

    Gruß
    Philip

Kommentar verfassen