Endlich verfügbar: Variabler Ladeboden für den Citigo, ab Werk und zum nachrüsten

Der kleine Cityfloh Skoda Citigo bietet mit seiner massive Stoßstange einen guten Schutz bei Auffahrunfällen. Diese trägt entscheidend zur Sicherheit bei und das belohnt der NCAP-Crashtest mit allen fünf Sternen. Der Nachteil: Die hohe Ladekante kann beim täglichen ein- und ausladen des Kofferraum ganz schön nerven.

Das hat Skoda auch erkannt und bietet ab sofort einen variablen Ladeboden für den Citigo an. Für 80,- Euro gibt es den erhöhten Ladeboden direkt ab Werk und damit eine echte Erleichterung im Alltag. Die Citigo-Besitzer der ersten Stunde müssen nicht auf die Erhöhung verzichten. Die notwendigen Teile zum Nachrüsten kosten keine 100,- Euro und sind bei jedem Skoda Partner zu bekommen:

  • 1s0858855d1bs (Ladeboden)
  • 1s0858831F82V (Aufnahme)
  • 1s0858831F82V (Aufnahme)
  • N10664801 (6x Schrauben)

Die Bohrungen sind bereits in der Karossiere vorhanden, der Einbau ist schnell und einfach erledigt.

In beiden Fällen sieht das Endergebnis so aus:

[tabs slidertype=“images“] [imagetab width=“816″ height=“612″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2013/01/IMG_2952.jpg[/imagetab] [imagetab width=“816″ height=“612″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2013/01/IMG_2953.jpg[/imagetab] [imagetab width=“816″ height=“612″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2013/01/IMG_2956.jpg[/imagetab] [imagetab width=“816″ height=“612″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2013/01/IMG_2955.jpg[/imagetab] [imagetab width=“816″ height=“612″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2013/01/IMG_2957.jpg[/imagetab] [imagetab width=“816″ height=“612″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2013/01/IMG_2958.jpg[/imagetab] [/tabs]

Wie man gut erkennen kann ist der Ladeboden versenkbar und bietet bei umgeklappter Rückbank fast eine ebene Ladefläche.

Skoda Citigo: Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 5,9-3,6, außerorts: 4,0-2,5, kombiniert: 4,7-2,9. CO2-Emission, kombiniert: 108,0-79,0 g/km, Effizienzklasse C-A+

Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung: Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr '83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

3 Gedanken zu „Endlich verfügbar: Variabler Ladeboden für den Citigo, ab Werk und zum nachrüsten“

  1. Was heißt Besitzer der ersten Stunde. Ich habe einen neuen Citigo Ambito ohne Ladeboden. Wenn ich den Ladeboden kaufe. Was kostet dieser 80€ oder 80€ + 100€ für das Zubehör?

Kommentar verfassen