Endlich ein bezahlbarer Lifestyle-Kombi

[author] [author_image timthumb=’on‘]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2012/10/309414_449141808458690_1386400275_n.jpg[/author_image] [author_info]Dies ist ein Gastartikel von Alexander, Mitglied des Skoda Rapid Fanpage Teams auf Facebook. Falls ihr die Fanseite noch nicht kennt, solltet ihr The Skoda Rapid Fanpage ein „gefällt mir“ gönnen. Schon landen die aktuellsten Rapid News, Tests und Fotos in eurer Timeline.[/author_info] [/author]

Was sich viele Väter schon seit Jahren wünschen wenn Sie auf der dritten Spur A4, 3er & Co vorbeiziehen sehen könnte bald Wirklichkeit werden. Denn spätestens 2013 kommt der Rapid Spaceback. Rapid-Insider wissen: das hat Skoda versprochen und oft kommt es noch besser als es Skoda voraussagt.

Schön soll er werden, günstig, solide, geräumig und vor allem ein Kombi! Die Autozeitungen spekulieren ob sich das Design an die Skoda Design Studie mit Namen CONCEPT anlehnt oder ob der Spaceback genannte Combi ein Fabia Heck bekommt. Wir haben uns für letzteres entschieden und mutmaßen einfach mal eben das Skoda den Rapid auch als dritte Kurzheckvariante bringt. Ob es so kommt lässt sich nicht mit Gewissheit sagen. In ein paar Monaten sind wir schlauer.

Technisch wird der Rapid Combi ein Rapid mit stylischem Heck, was jedoch Insiderinfos zu folge höchstwahrscheinlich die gleiche Kofferraumgröße erhält als die Limousine. Den Kunden wird es egal sein denn sie wollen einen Kombi. Und den bekommen sie auch. Sogar einen mit der Anmut eines Oberklassewagens. Der Spaceback wird etwas Sportliches.

Das muss er auch, denn in der Lowbudged Klasse haben Lifestylecombis Seltenheitswert. Wir behaupten sogar der Rapid Combi wird der lohnendere Vertreterkombi. Genauso schön, dafür aber mit großem Kofferraum und riesigem Innenraum, anders als A4, V50 und Dreier. Wenn dann noch der Weiche Innenraum kommt, den man zwar nicht wirklich benötigt den aber Öffentlichkeit & Presse erwartet kann der Spaceback eigentlich nur einschlagen wir ein Geschoss. Mindestens mit solcher Wucht wie die nicht viel besser verarbeiteten zigmal teureren Lifestyle-Combis der so genannten oberen Liga. Dann mit 1.4 TSI DSG und auf Wunsch mindestens 122 PS bei fortschrittlichen 1,2 Tonnen Leergewicht!

Wir von The Skoda Rapid Fanpage freuen uns schon auf die erstaunten Gesichter.

Skoda Rapid: Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 7,4-4,8, außerorts: 4,8-3,4, kombiniert: 5,8-3,9. CO2-Emission, kombiniert: 137,0-104,0 g/km, Effizienzklasse D-A

Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung: Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

21 Gedanken zu „Endlich ein bezahlbarer Lifestyle-Kombi“

    1. Winfried Vahlandt hat es so ausgedrückt: “Es wird kein Combi sein, es wird kein Hatchback sein. Lassen Sie sich überraschen, kommt im nächsten Jahr”. Getauft wird das ganze dann Spaceback, mal sehen was am Ende dabei raus kommt.

  1. Moin,

    wenn der im Innenraum gleich zum jetztigen Rapid wird, na dann gute Nacht!
    Mein 🙂 hat einen Rapid für 20.000€ stehen (höchste Ausstattung) und der hat nur Hartplastik!
    So etwas mit nem BMW, Audi o.ä. zu vergleichen ist nicht mehr normal!
    Sorry. Mittlerweile könnte man vielleicht den Octavia RS mit Audi und BMW ein wenig vergleichen, aber nen Rapid???

    Das sind 2 verschiedene Welten und wie günstig er letzendlich wird, zeigt die Zeit!

    Ich finde Skoda echt klasse, langsam aber sicher driften die auch ein wenig ab!
    Beispiele wären Citygo oder der Rapid

    Ob das ankommt, wage ich zu bezweifeln…

    Dennoch von Außen sehr schön!!!

  2. Welche Quelle hat das Bild? Also ist es einfach nur n Konzeptbild um zu zeigen wie er aussehen könnte oder greift dieses Bild auf offizielle Quellen seitens Skoda zurück?

  3. Zum Teil. Die von uns verwendete hintere Fensterpartie stammt von einem Fabia Combi. Folgende Informationen sind uns über den Rapid bekannt:

    – Kofferraumvolumen wird etwa gleich sein mit dem der Limousine, das lässt auf ein gedrungenes Heck vermuten
    – Der Spaceback wird eine Art Lifestylecombi, ähnlich dem Audi A3
    – Das Heck wird sehr sportlich wirken

    Laut einer Angabe eines angeblichen Insiders bekamen wir zugesteckt das wohl die Heckscheibe nach Innen gewölpt sein könnte, dafür legen wir aber nicht die Hand ins Feuer.

  4. jaaaa… die euphorie der rapid-fan-seite ist generell sehr überdurchschnittlich 😉 da darf man sich über einen vergleich zu bmw oder audi nicht wundern lieber alex …

  5. Beides. Allerdings wird er ein dritten kleines Fenster bekommen wir bei einem Kombi. VisionD’s hintere Fensterpartie war eine Vorausschau auf den Octavia III.
    Das kompakte und sehr sportliche Äußere der VisionD bekommt der Spaceback aber dennoch.
    Vom Grundprinzip her Ähnliche Modelle sind folgende:
    Volvo V60: http://data.motor-talk.de/data/galleries/0/119/9940/25935586/volvo-s60-und-v60-r-design-004-2798031836594671151.jpg
    Chevy Cruze Kombi: http://p4.focus.de/img/gen/3/C/003ChevroletCruzeStationWagonQuelleChevrolet_2018889_1_sps_Pxgen_r_Ax354.jpg
    AUDI A3 Sportback: http://i.auto-bild.de/ir_img/4/5/7/2/6/Die-Preise-fuer-den-Sportkombi-von-Audi-474×316-2fecbc88eebd879b.jpg

  6. Von der Größe würde mir ein Rapid Combi (oder wie immer Skoda ihn nennen würde) auf alle Fälle reichen. Ich kauf mir sowieso nur nen Combi weil ich keine Stufenheck/Fließheck mag. ABER: Nur wenn es ihn als sportliche Fassung gibt, so wie nen Octavia Combi RS. Am Besten mit dem gleichen Motoren und nem DSG 🙂 Hätte was.

  7. Im Nachhinein echt schade, dass es kein wirklicher Combi geworden ist, sondern ein erschwinglinger A3 Sportback Abklatsch…
    Fahre die Limousine und hätte mich über einen wirklich Combi sehr gefreut…

Kommentar verfassen