Autobild Dauertest: Yeti 1,8er TSI bekommt eine 1-

 

Die Autobild nimmt sich gerne mal ein Fahrzeug etwas ausführlicher unter die Lupe. Der Skoda Yeti war für das Automagazin des Springerverlags im 100.000km Dauertest unterwegs. Ernsthafte Beanstandungen gab es keine, das Resultat ist eine hervorragende Benotung mit „1-“ . Drei defekte Glühlampen und zwei Garantiearbeiten waren zu beanstanden. Bemerkenswert: Der Yeti fuhr die ganzen 100.000km mit dem gleichen Satz Bremsen.

Alles in allem ein souveräner Gastauftritt des SUV. Macht am Ende Platz 15 auf der Dauertestliste, diesen Positionierung teilt der Yeti sich mit dem Octavia 1,6 FSI (Dieser Test ist wohl schon was älter…). Zum Skoda Yeti Dauertest geht es hier entlang. Der Lesespaß wird nur durch teilweise penetrante Werbebanner über den Text getrübt. Alternativ steht der Artikel für einen Euro Werbefrei zu Verfügung. Oder der Nachbar hat noch die Autobild von letzter Woche  :mrgreen:

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr ’83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

Kommentar verfassen