Kommt bald ein Sondermodell für den Octavia RS?

In Frankreich ist seit August ein Sondermodell für den Octavia RS verfügbar, der Octavia RS Edition. Manchmal schwappt auch ein Sondermodell aus den Nachbarländern zu uns herüber. Da die Zeit des Octavia und damit auch die des Octavia RS langsam zu Ende geht, ist dies gar nicht so abwegig. Denn ab Herbst 2012 wird es bei der Vorstellung des neuen Octavia 3  noch keine RS Variante geben.

Die RS Fahrer befinden sich zur Zeit in einer schwierigen Situation – entweder den „alten“ weiterfahren bis der neue RS kommt, allerdings kann niemand sagen wann es einen Octavia III RS geben wird. Alternativ kann man sich natürlich auch mal nach einem Golf R oder Leon Cupra umschauen, aber wer will das wirklich :mrgreen: . Oder man schlägt beim aktuellen RS nochmal zu. Ein Octavia RS Sondermodell kommt daher eigentlich zu richtigen Zeit.

Der französiche „Octavia RS Edition“ hat laut Homepage von Skoda Frankreich folgende Zusatzausstattung:

  • Soundsystem
  • Amundsen+
  • Freisprecheinrichtung
  • Rote Ziernähte
  • 18″ Alufelgen Neptun schwarz

Was haltet ihr von einem Octavia RS Sondermodell? Würdet ihr zuschlagen oder doch noch vermutliche zwei Jahre auf den neuen warten?

[ratings]

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr ’83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

5 Gedanken zu „Kommt bald ein Sondermodell für den Octavia RS?“

  1. Hi,

    Wurmi hat gaz Recht, alles konfigurierbar bzw. in Österreich oder in der Schweiz ist das Soundsystem eh Serie…
    Die schwarzen Neptuns kosten glaub ich 80 € extra und die Roten Nähte sind glaube ich geringfühgig teurer als Standart…

    Also alles in allem wäre nur der Preisvorteil interessant.

    OT:

    angeblich soll der neue Octavia 3 RS im Mai rauskommen….

    Für mich perfekt, weil ich in dem Zeitpunkt nen neuen bestellen muss…

  2. Hi,

    möchte von Clio GT auf Kombi umsteigen. Kombi sollte Power haben, viel Platz und wenn’s geht für wenig Geld viele Extras. Für mich war bislang klar, dass es ein Octavia RS, Benziner, schwarz, mit schwarzen Neptuns, Navi und roten Ziernähte wird. Ich brauch das neue Auto gegen Jahreswechel, da Ende Leasing des alten.

    Das wichtigste bei meiner eigentlich getroffenen Wahl, ist der Preis. Wenn ein solches Sondermodell mir die gewünschten Extras für weniger bringt, find ich das nur gut, denn auf den Neuen werde ich nicht warten, noch nicht mal, wenn er wirklich Mai 2013 kommen sollte?

    P.S.: Ist der neue Ford Focus Tunier ST eine Alternative?

    1. Hallo Fred,

      „für wenig Geld viel Extra’s“ bekommst du woanders vielleicht mehr. Aber was nützen dir die ganzen Extras, wenn dafür an einer anderen Stelle gespart wird. Das beste Gesamtpaket findest du bei Skoda. Ausserdem gibt es bei Skoda auch das ein oder andere Extra 😉

      Wenn du das Fahrzeug Ende des Jahres benötigst, noch ein guter Tip: Möglichst bald bestellen – Lieferzeit circa 3 Monate

  3. Wenn das die einzigen Features sind, dann komplett uninteressant.

    Wie wäre es denn mal mit nem anständigen Sondermodell ala Golf GTI Edition 35 oder nen limitierten Allrad-RS mit ordentlich Bums?

Kommentar verfassen