Skoda Fabia Combi RS vs Skoda Octavia Combi RS


 

Die Autobild hat eingesehen, dass Skoda in den Tests mit anderen Herstellern eigentlich immer als Sieger hervorgeht :mrgreen: . Deshalb testet Autobild die Skoda jetzt gegeneinander – in diesem Fall den Fabia RS gegen den Octavia RS. Das hausinterne Duell der Sportler wurde auf der Autobahn und dem Sachsenring ausgetragen. Im Spurt nehmen sich beide RS nicht viel, bei über 160 km/h kann der Octavia RS aber leicht davonziehen. Die Redaktion erklärt den Skoda Octavia RS am Ende zum Sieger. Bei schneller Autobahnfahrt wirkt der Fabia RS „teils taumelig und federt spürbar hölzener“.

Dem Urteil kann ich zustimmen, für circa 6.000,- Euro mehr gibt es bei dem Octavia RS einfach mehr Platz, Leistung und Fahrkomfort – logisch! Trotzdem ist der Fabia RS ein super Auto zum günstigen Kurs, mehr Leistung zu dem Preis geht bei Skoda nicht.

[button link=“http://www.autobild.de/artikel/bmw-skoda-klein-gegen-gross-im-vergleich-2893245.html“ color=“green“ newwindow=“yes“] Zum Test auf Autobild.de[/button]

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr '83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

Kommentar verfassen