Ciao, Anthrazit-Grau…

Foto: Skoda Konfigurator

Meine ca. 200 Twitter-Follower wissen es bereits. Die beliebte Außenfarbe Anthrazit Grau Metallic erlebt beim Skoda Octavia seine letzte Woche. Skoda nimmt die Farbe laut einer Twittermeldung vom Autohaus Ufer aus dem Programm. Davon betroffen ist derzeit nur der Octavia, ob Skoda das Anthrazit Grau durch eine andere Metallic-Lackierung ersetzt ist noch nicht bekannt. Bestellende der Farbe ist der 19.02.

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr '83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

4 Gedanken zu „Ciao, Anthrazit-Grau…“

  1. Neben dem Ende von Anthrazit-Grau gibt es zum 19.02. auch das Bestellende für alle 4×4 Octavia Combi und Scout. 4×4 wird es dann erst wieder ab Mitte 2013 geben, wenn die neue Generation der 4×4-Modelle startet.

    Wenigstens gibt es für den Octavia RS ab dem 20.02. neue 18″ LM-Felgen Neptune Schwarz für 65 € Aufpreis und Freisprecheinrichtungen für den Greenline.

  2. So richtig vermissen werde ich sie nicht. Wir hatten uns eine zeitlang anthrazitgrau überlegt, da wir diese schon beim Fabia haben. Aber beim Octavia fanden wir die Farbe doch eher arg langweilig…

  3. Dann bin ich ja froh, das ich meinen im Dezember bekommen habe. Am Anfang war ich von der Farbe nicht begeistert, aber im Alltag macht sie sich bewährt, da der Mensch ja von Grund aus faul ist, und man nicht jeden Schmutz gleich drauf sieht 😉

Kommentar verfassen