Skoda auf der Auto Expo 2012 in Neu Delhi

Der Fabia RS 2000 Roadster in Indien. Foto: Youtube

Skoda konzentriert sich derzeit sehr stark auf den indischen Automarkt. Das war bereits mit dem indischen Skoda Rapid klar und setzt sich auf der Auto Expo 2012 in Neu Delhi fort – einer Art indischer IAA. Dort wurde ganz groß aufgefahren und der Rapid wurde  von Winfried Vahland nochmal richtig in Szene gesetzt. Zusätzlich wurde die Hammerstudie Fabia RS2000 Roadster in die Ausstellung nach Indien gebracht.

Im letzten Jahr wurden über 30.000 Skoda verkauft, eine Steigerung von 50% gegenüber dem Vorjahr. Was Skoda noch alles in Indien vor hat gibt es in der offizielle Pressemitteilung zum nachlesen.

Da keiner von uns die über 8.000 km Anreise nach Indien auf sich nimmt, habe ich für euch unten mal ein paar Videos von der Auto Expo 2012 zusammen gesucht.

Die Pressekonferenz Teil 1 & 2

Der Skoda Fabia RS2000 Roadster auf der Auto Expo 2012

 

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr ’83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

Ein Gedanke zu „Skoda auf der Auto Expo 2012 in Neu Delhi“

Kommentar verfassen