Neuer Skoda Octavia RS Spot

Skoda hat einen neuen Werbefilm gedreht. Dieses mal eher unspektakulär und ohne den typischen Skoda Humor. Dafür mit einem klaren Statement – Skoda macht nicht jeden Trend mit! Ganz nach dem Motto: Die Welt verändert sich schnell, schön das es etwas beständiges gibt – wie den Octavia…

Dieses Statement passt klar zur Skoda Philosophie, mich stört allerdings der Octavia RS an dieser Stelle. Der RS ist ohne Frage ein wahnsinniges Auto das Emotionen weckt, der Wolf im Schafspelz. Genau dieses Gefühl wurde bereits in einigen Skoda Werbespots unterstrichen (hier ein Beispiel). In diesem Video wird er plötzlich zum Botschafter der Bodenständigkeit. Ein „normaler“ Octavia hätte an dieser stelle besser zur Werbeaussage gepasst. Aber seht selbst…

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr '83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

3 Gedanken zu „Neuer Skoda Octavia RS Spot“

  1. Also nen L&K würd nicht auf die jungen Menschen passen, nen normaler würde nicht auffalle, also der RS ist aus marketingtechnischer Sicht genau passend für die Machart des Spots

Kommentar verfassen