Der umklappbare Beifahrersitz beim Yeti

[tabs slidertype=“images“] [imagetab width=“400″ height=“300″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2011/12/Yeti-Beifahrersitz.jpg[/imagetab] [imagetab width=“400″ height=“300″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2011/12/Yeti-Beifahrersitz-umgeklappt-Seite.jpg[/imagetab] [imagetab width=“400″ height=“300″]http://www.skoda-portal.de/wp-content/uploads/2011/12/Yeti-Beifahrersitz-umgeklappt.jpg[/imagetab] [/tabs]

Skoda bietet seit kurzem die praktische Möglichkeit,  den Yeti mit einen umklappbaren Beifahrersitz auszustatten. Diese Option kostet nur 80,- Euro und ist eine ganz klare Kaufempfehlung! Da der Yeti sehr kompakt ist kommt es bei langen Brettern oder einer Leiter zu Platzproblemen, da dem Schneemenschen einfach die Länge fehlt. Durch den umklappbaren Beifahrersitz lässt sich die vorhandene Länge ideal ausnutzen, damit ist ein Transport von sperrigen Paketen aus dem IKEA zukünftig kein Problem mehr. Eine Nachrüstmöglichkeit gibt es bisher nicht, deshalb sollte das Kreuz an dieser Stelle auf jeden Fall gesetzt werden.

Um zu zeigen wie schnell und einfach der Sitz umzuklappen ist, habe ich ein kurzes Video dazu gedreht. Hebel ziehen – umfallen lassen – bis unter die Decke beladen.

Skoda Yeti: Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 10,6-5,2, außerorts: 6,9-4,2, kombiniert: 8,0-4,6. CO2-Emission, kombiniert: 189,0-119,0 g/km Effizienzklasse F-B

Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung: Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr '83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

3 Gedanken zu „Der umklappbare Beifahrersitz beim Yeti“

  1. Wie weit läßt sich dieser Sitz denn nach hinten verstellen? Wichtig ist mir, daß ich auch vom Fußraum diagonal nach hinten oben lange Gegenstände transportieren kann. Mit dem Normalsitz ist dies möglich.

Kommentar verfassen