Skoda holt zweimal die Auto Trophy

Die Auto Zeitung lässt in jedem Jahr seine Leser die besten Autos aller Klassen wählen. Der begehrte Pokal nennt sich „Auto Trophy“ und wurde jetzt an die Gewinner übergeben. Da es für jede Kategorie auch eine für Importmarken gibt, hat Skoda mal wieder ordentlich abgesahnt. Hier die Platzierungen der Skoda Fahrzeuge:

  • Platz 1 für den Skoda Roomster in der Kategorie „Minivans Import“
  • Platz 1 für den Skoda Yeti in der Kategorie „Geländewagen bis 30.000 Euro Import“
  • Platz 2 für den Skoda Octavia in der Kategorie „Kompaktklasse Import“ (vor dem Hyundai i 30 und hinter Alfa Romeo Giullieta)
  • Platz 2 für den Skoda Superb in der Kategorie „Oberklasse Import“ (hinter dem Jaguar XF)

Der Skoda Fabia ist der einzige ohne eine Platzierung, dass ist doch mal ein guter Schnitt – 4 von 5 Modellen unter den Top 2!!  Der Vorstandvorsitzender von Skoda Auto Prof. Dr. Winfried Vahland nahm zusammen mit Dr. Eckhard Scholz, Vorstand technische Entwicklung von Skoda Auto die Pokale entgegen. Winfried Vahland sagte nach der Auszeichnung

„Das Votum der Leser freut uns sehr. SKODA steht für clevere und praktische Fahrzeuge mit moderner, umweltschonender Technik zu einem fairen Preis. Dieses Angebot machen wir künftig für neue Marktsegmente verfügbar. Mit dem Kleinwagen SKODA Citigo startet im Frühsommer eine Modelloffensive, wie sie unsere Marke noch nicht erlebt hat“

[button link=“http://www.presseportal.de/pm/28249/2152994/skoda-yeti-und-skoda-roomster-gewinnen-auto-trophy/rss“ type=“icon“ icon=“paper“ newwindow=“yes“] Zur offiziellen Skoda Pressemitteilung[/button]

[button link=“http://www.autozeitung.de/leseraktionen/die-gewinner-der-auto-trophy-2011-die-sieger-aller-klassen“ type=“icon“ icon=“paper“ newwindow=“yes“] Zu den Siegern auf autozeitung.de[/button]

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr '83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

Kommentar verfassen