Octavia RS in Rallye Grün und mit neuem Sitzbezug

Der Skoda Konfigurator wurde auf den neusten Stand gebracht und die neuen Ausstattungslinien wurden integriert. Der Octavia RS hat zwei neue Optionen bekommen, die ich kurz und knapp vorstelle.

Rallye Grün für den Octavia RS

Foto: Skoda Konfigurator

Das vom Fabia RS bekannte Rallye Grün kann ab sofort auch auf den großen RS aufgesprüht werden. Leider sind auf der Homepage noch keine Bilder verfügbar. Ein giftgrüner Octavia RS auf der linken Spur hat aber auf jeder deutschen Autobahn die volle Aufmerksamkeit der anderen Fahrer…! Ich bin gespannt, wie das in natura aussehen wird. Der Aufpreis beträgt die üblichen 275,- Euro für eine Metallic-Lackierung

Sitzbezüge auch in RS-Red

Foto: Skoda Konfigurator

Die zweite Neuheit für den Octavia RS ist auch optischer Natur, dieses mal aber für das Interieur. Neben den bekannten Schwarz-Grauen Leder-Stoff sitzen und der Lederausstattung gibt es nun einen dritten Sitzbezug. Die Variante RS-Red besteht aus Leder-Alcantara Sitzen, ein besonderes Highlight sind dabei die roten Ziernähte. Diese verzieren den Schalt- und Handbremshebel. die Mittelarmlehne und das Lederlenkrad. Ob die Sitze oder die Sitzfläche selbst auch in Rot ist, kann ich noch nicht sagen. Der Beschreibungstext auf der Skoda Homepage ist da nicht Aussagekräftig genug, ausserdem existieren auch hier noch keine Bilder. Trotzdem ist das eine schöne Option bei einer weißen, schwarzen oder roten Außenlackierung. Der Aufpreis beträgt nur 120,- Euro.

 

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr '83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

Kommentar verfassen