Der Citigo als RS

Theophilus Chin.com

Das Auto ist noch nicht mal auf den Markt, schon gehen mit einigen Leuten die Fantasien durch :mrgreen:.  Auf dem Blog von theophilusChin habe ich eine Computerzeichnung des Citigo RS gefunden.

Mit der RS Front und den dicken Alufelgen weckt der kleine bei mir den „haben-will-Effekt.“. Selbst mit einem 1,2 TSI 105 PS würde der kleine schon ganz schön nach vorne gehen. Und wenn Fiat den 500 als kleine Rennsemmel auf den Markt bringen kann, warum nicht auch irgendwann Skoda einen Citigo RS? Das ist vorläufig nur die Idee eines Autoverrückten Zeichners, aber so weit weg von der Realität sehe ich das nicht. Dafür müsste das freundliche Gesicht nur deutlich mehr linke Spur tauglich gemacht werden. Aber einen Schritt nach dem anderen, erstmal freue ich mich auf die Markteinführung des Citigo im nächsten Jahr!!

Autor: Sebastian Koch

Modelljahr '83, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner Familie genieße, dann jogge ich gerne wenn alle anderen noch im Bett liegen, verkaufe Skoda in Siegen, blogge hier seit 2011 für euch darüber und ich verfolge leidenschaftlich den BVB.

3 Gedanken zu „Der Citigo als RS“

Kommentar verfassen